Produkt: Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Download: Die Omega Seamaster Aqua Terra 150M im Test
Was man von der Omega Seamaster Aqua Terra 150M mit Master-Co-Axial-Kaliber erwarten kann und weshalb das Design der Uhr wichtig und gelungen ist, klärt der Test.
Promotion

Bólido: X LOG und CD

Markante Uhr mit Rechenscheibe oder Drehlünette

Mit archetypischem Design Authentizität schaffen lautet das Credo der erst vor drei Jahren von Pierre Nobs und Simon Husslein gegründeten Uhrenmarke Bólido. Für jene, die die beiden kennen, ist dieser Anspruch durchaus glaubwürdig. Das Grunddesign wurde mit dem Red Dot Award 2018 ausgezeichnet. Nun wird das Konzept auf die nächste Stufe gebracht.

Bólido X: LOG
Bólido X: LOG

Die neue Bólido X verfügt über eine drehbare, völlig in das Gehäuse integrierte Lünette, welche den Einbau einer Rechenscheibe bzw. eines rückwärts zählenden Timers ermöglicht. Die seitlich angebrachte, diamantgefräste Rändelung verleiht der Uhr eine sehr attraktive technische Komponente. Trotz erheblicher konstruktiver Änderungen ist es gelungen, das markante Design beizubehalten. Auf den ersten Abbildungen erscheint die Bólido X wie aus einem Guss.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kickstarter.com

Bólido X: CD am Handgelenk
Bólido X: CD

Die Fertigung des Gehäuses erfolgt weiterhin auf Präzisionsdrehautomaten, was Bólido eine außerordentlich günstige Preisgestaltung ermöglicht. Die zurzeit noch exklusive, handwerkliche Kleinserienfertigung macht die Bólido für Uhrenliebhaber zusätzlich attraktiv. Die Modelle LOG und CD werden sowohl mit satiniertem Stahlfinish als auch mit aufgedampfter, schwarzer PVD- Beschichtung angeboten.

Bólido X: LOG

Bólido X LOG

Der Einbau einer Rechenscheibe in eine Uhr erfordert besonders hohe Präzision in der Gehäusefertigung. Analoge Rechenschieber und Scheiben sind bei Kennern beliebt, weil sie batterie-unabhängig und am Handgelenk stets verfügbar sind. Besonders nützlich sind sie für schnelle Umrechnungen von Währungen, Längen, Geschwindigkeiten, Distanzen, Gewichten, Temperaturen usw. sowie beim Dividieren und Multiplizieren. Die Anwendung ist auch für “Anfänger” schnell erlernbar. Bólido wurde bei der Umsetzung durch den Rechenscheiben-Experten Prof. i.R. Karl Kleine aus Jena unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kickstarter.com

Bólido X: CD

Bólido X CD

Mit der gleichen Konstruktion der Drehlünette zeigt die Bólido X CD grafisch eine verbleibende Zeit an (denken Sie an eine Parkuhr, Tauchen, Segelregatten, Meetings usw.). Einfach, praktisch und schnell.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kickstarter.com

Die Rückseite der Bólido X: LOG

Zertifizierte Chronometer

Während der Kickstarter-Kampagne können die Bólido X-Modelle zu äußerst günstigen Sonderpreisen mit einer zusätzlichen COSC Chronometer-Zertifizierung vorbestellt werden.

[12084]

Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Uhren von Bólido in der Datenbank von Watchtime.net

Das könnte Sie auch interessieren