Carl F. Bucherer: Patravi ChronoDate

Patravi ChronoDate – Ästhetik im Alltag

Carl F. Bucherer: Patravi ChronoDateCarl F. Bucherer gibt dem Datum, einer der wohl nützlichsten Angaben im Geschäftsalltag, eine neue Form. Und stellt damit einmal mehr die große Liebe zur Ästhetik seiner Uhrmacher unter Beweis.

Es ist wohl eine der häufigsten täglichen Handlungen: der Blick in die Agenda, den PDA, auf den Bildschirm oder die Armbanduhr, um das aktuelle Datum zu erfahren. Wobei die Uhr eine besondere Stellung einnimmt: Sie ist immer zur Hand. Sie muss weder geöffnet, noch geladen, noch gestartet werden. Carl F. Bucherer macht das Ablesen des Datums noch bequemer und schneller. Für die Patravi ChronoDate mit exquisitem Automatikwerk haben die Uhrmacher des Luzerner Traditionsunternehmens eine neue Art der Anzeige konzipiert. Die aktuelle Tagesangabe erscheint in einem großen Zifferblattausschnitt. Und die Kreateure von Carl F. Bucherer beweisen damit ihr leidenschaftliches Streben nach Ästhetik. Sie haben das schön umrahmte Datumsfenster nicht an den üblichen Ort, sondern bei 12 Uhr platziert. Damit sind alle Funktionen schön symmetrisch auf dem Zifferblatt angeordnet, und das Datum, wohl die nützlichste Angabe im Geschäftsalltag, ist sofort und gut ablesbar.

Dieser technisch ausgereifte Zeitmesser gefällt auch durch seine solide und soignierte Machart. Das Uhrwerk wird von einem massiven Gehäuse geschützt, dessen Boden mit sieben Schrauben fixiert ist. Und ein einseitig entspiegeltes Saphirglas ermöglicht jederzeit einen optimalen Blick auf das silberfarbene oder schwarze Zifferblatt.

Jedes Detail zeugt von der Akribie, mit der die Kreateure von Carl F. Bucherer ans Werk gegangen sind. In der Patravi ChronoDate kommt eine über neunzigjährige Kompetenz zum Ausdruck, die dem Firmengründer und Großvater des heutigen Besitzers die wohlverdiente Reverenz erweist. Carl Friedrich Bucherer nahm 1919 in Luzern die eigene Uhrenproduktion auf, und heute steht der Name Bucherer weltweit für höchste Juweliers- und Uhrmacherkunst sowie für traditionsreiche Schweizer Qualität.

Nicht nur im Business, auch im Alltag werden Connaisseurs von der funktionalen Ästhetik und der edlen Mechanik der Patravi ChronoDate von Carl F. Bucherer begeistert sein. Und auf die Bequemlichkeit eines Großdatums nicht mehr verzichten wollen.

Facts & Figures Patravi ChronoDate

Referenznummer:   00.10624.08.33.01
Werk:   Automatik, Kaliber CFB 1956, Durchmesser 30 mm,
Höhe 7,3 mm, 49 Steine, Gangreserve 42 h
Funktionen: Chronograph, Großdatum
Gehäuse: Edelstahl, verschraubte Krone, beidseitig
entspiegeltes Saphirglas, wasserdicht bis 50 m (5 atm),
Durchmesser 44,6 mm
Band: Kalbs-Lederband, Faltschließe Edelstahl

Weitere Informationen zur Patravi ChronoDate erhalten Sie unter: www.carl-f-bucherer.com

Das könnte Sie auch interessieren