Raymond Weil: Nabucco Automatik Chronograph

Einzigartige Kombination von Uhrmacherkunst und Musik

Promotion
am 22. Dezember 2014

Nabucco, die emblematische Kollektion des Schweizer Uhrenhauses Raymond Weil, ist dieses Jahr dank der Nabucco Rivoluzione II wieder in aller Munde. Dieses neue Meisterstück strahlt mit seinem architekturalen Volumen Kraft und Charisma aus und entspricht so perfekt den Werten dieser von der berühmten Oper Giuseppe Verdis inspirierten Kollektion. Indem man zum ersten Mal Keramik für die Lünetten verwendete, erschuf Raymond Weil eine kühne Nabucco mit rassigen Linien und einer starken Persönlichkeit.

7850-BSF-05207 Nabucco Automatik Chronograph, DM 46mm, Keramiklünette, geschwärztes Gehäuse aus Titan/Stahl; Kautschukarmband mit Doppelfaltschließe; wasserdicht bis 200 m; VK € 5.350,-
7850-BSF-05207 Nabucco Automatik Chronograph, DM 46mm, Keramiklünette, geschwärztes Gehäuse aus Titan/Stahl; Kautschukarmband mit Doppelfaltschließe; wasserdicht bis 200 m; VK € 5.350,-

Die Nabucco Kollektion wurde 2007 auf Anregung der dritten Generation der Gründerfamilie kreiert, die 2006 in das Familienunternehmen eintrat. Kraftvoll und elegant zugleich, begeisterte die Kollektion weltweit die Liebhaber von Uhren, unabhängig von ihrem kulturellen Hintergrund. Originell, überraschend und ein bisschen provokativ, gelingt es ihr auch heute noch, mit ihrem Stil und ihrer Stattlichkeit zu überzeugen.

Raymond Weil: Nabucco Automatik Chronograph
Eine neue Form für das Gehäuse, ein überarbeitetes Zifferblatt und eine schlankere Lünette

Eine neue Form für das Gehäuse, ein überarbeitetes Zifferblatt und eine schlankere Lünette: die Nabucco Rivoluzione II verbindet Präzision und Schweizer Uhrmacher-Know-how, ausgesuchte Materialien und Spitzentechnologie. Carbon, Titan und, zum allerersten Mal Keramik geben ihr eine urbane und zeitgenössische Dimension. In ihrer «all black»-Version, bei der karminrote Details wie die Zeiger des Chronographen-Fensters, das Datum und die Nähte des Kautschukarmbands besondere Akzente setzen, ist sie genauso raffiniert und exklusiv wie die Materialien, aus der sie gefertigt ist.

Für das Gehäuse kommen Carbon, Titan und zum allerersten Mal Keramik zum Einsatz
Für das Gehäuse kommen Carbon, Titan und zum allerersten Mal Keramik zum Einsatz

Die Zahl 12, ein emblematisches Element der Nabucco Kollektion, ist hier die einzige Ziffer, die kein Index ist. Getreu den ästhetischen Codes ihrer Vorgängerinnen findet man auf der neuen Nabucco den auf der Lünette eingravierten Tachymeter, die drei Zähler bei 3 Uhr (30 Minuten), 6 Uhr (12 Stunden) und 9 Uhr (kleine Sekunde) und das kreisförmige Datumsfenster bei 4 Uhr 30. Die robusten Drücker erinnern an die starke Persönlichkeit dieses Meisterstücks von 46 Millimeter Durchmesser.

Raymond Weil: Nabucco Automatik Chronograph
Raymond Weil in Kooperation mit dem Tonspezialisten Sennheiser

Raymond Weil: Nabucco Automatik Chronograph
Nabucco Automatic Chronograph wird in einer Spezialschatulle mit Sennheiser-Kopfhörern geliefert

Um ihre Verbindung mit der Welt der Musik, in der ihre Geschichte verankert ist zu verstärken, hat sich Raymond Weil mit dem Tonspezialisten Sennheiser zusammengetan. Die Marke ermöglicht so eine einzigartige Kombination von Uhrmacherkunst und Musik, sehr zur Freude der Fans von Präzision, Emotionen und Performance, Werte, die den beiden Welten zu eigen sind und die das Uhrenunternehmen mit seinen Kunden teilen möchte. In einer Spezialschatulle und zusammen mit einem Kopfhörer von höchster akustischer Qualität angeboten, wird die Lancierung der Nabucco Rivoluzione II mit einem unüberhörbaren Trommelwirbel inszeniert!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.raymond-weil.com

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']