Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III

Blancpain stellt das dritte Modell der limitierten Ausgabe Blancpain Ocean Commitment vor

Seit der Vorstellung der Fifty Fathoms im Jahre 1953 setzt sich Blancpain für die Erkundung, Erforschung und den Schutz der Weltmeere ein. Im Laufe der letzten 65 Jahre wurde dieser Einsatz durch zahlreiche Partnerschaften gestärkt und ausgeweitet.

Zusätzlich zu der Unterstützung, die Blancpain alljährlich im Rahmen von Expeditionen und umfangreichen ozeanografischen Projekten leistet, stellte die Marke vor vier Jahren eine erste Taucheruhrenserie in der limitierten Ausgabe BOC vor. Nach dem großen Erfolg des Zeitmessers und der mit der Neuerscheinung verbundenen Botschaft folgte 2016 eine zweite Serie. Heute präsentiert die Manufaktur nun stolz das dritte BOC-Modell.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blancpain.com

Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III

 

Die Fifty Fathoms Ocean Commitment III vereint dabei die wichtigsten Eigenschaften des Originals aus dem Jahr 1953, welche in der gesamten Uhrenbranche Maßstäbe für Taucheruhren setzten. Angelehnt an den Antrieb ihrer großen Schwester beherbergt das Modell mit dem Kaliber 1151 ein zuverlässiges und robustes Automatikwerk, das über eine Gangreserve von vier Tagen verfügt.

Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III

 

Die Siliziumspirale der Unruh ist dank ihres Materials unempfindlich gegenüber Magnetfeldern. So wird das Uhrwerk geschützt, ohne dass ein Innenboden aus Weicheisen zur magnetischen Abschirmung nötig wäre. Über den Saphirglasboden des Gehäuses können sowohl die “Côtes de Genève”-Verzierungen des Uhrwerks wie auch die Schwungmasse aus Gold bewundert werden. Letztere wurde mit der Aufschrift “Ocean Commitment” graviert und mit einer NAC-Legierung, die insbesondere aus Platin besteht, versehen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blancpain.com

Blancpain: Ocean Commitment Revillagigedo-Expedition

 

Sie ist bis 30 Bar wasserdicht und verzichtet selbstverständlich nicht auf das zentrale Element der einseitig drehbaren Lünette. Sie ist als Anspielung auf das Meer blau und mit einer Einlage aus bombiertem Saphirglas ausgestattet. Die großen Indexe sind genauso wie die Markierungen auf dem Zifferblatt und die Zeiger nachtleuchtend und damit auch unter Wasser optimal lesbar. Nicht nur die Lünette erstrahlt in Tiefseeblau, sondern auch das aufgestempelte BOC-Logo bei sechs Uhr.

Blancpain: Fifty Fathoms Ocean Commitment III

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.blancpain.com

[5741]

Das könnte Sie auch interessieren