Montblanc: 2 besondere Neuheiten vom SIHH 2015

Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph und TimeWalker Urban Speed e-Strap

Promotion
am 26. Januar 2015

Montblanc Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph

Als Highlight der Uhrmacherkunst in der Heritage Chronométrie Collection kombiniert der neue Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph von Montblanc zwei der bedeutendsten chronometrischen Komplikationen: einen Chronographen zum Messen von kurzen Zeitintervallen und eine patentierte Tourbillon-Konstruktion für maximale Präzision.

Montblanc: Heritage Chronométrie ExoTourbillon
Montblanc: Heritage Chronométrie ExoTourbillon

Montblanc entwickelte den patentierten ExoTourbillon-Mechanismus, der vollständig in der Manufaktur in Villeret konzipiert und hergestellt wurde, bereits 2010 als Teil der Collection Villeret. Fünf Jahre später widmet sich Montblanc nun erneut dieser Komplikation. Der Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph ist mit einer großen, massigen Schraubenunruh ausgestattet.

Einblick in das Heritage Chronométrie ExoTourbillon von Montblanc
Einblick in das Heritage Chronométrie ExoTourbillon von Montblanc

Bei einer gewöhnlichen Tourbillon-Konstruktion würde diese breite Unruh einen dementsprechend breiten und schweren Drehkäfig erfordern. Doch der innovative Mechanismus des ExoTourbillons löst das Problem durch die Trennung der Schraubenunruh vom Drehkäfig. Letzterer ist kleiner als die Unruh, die wiederum außerhalb des Käfigs und auf einer höheren Ebene schwingt. Die Schraubenunruh ist zwischen zwei Rubinen gelagert, während das Tourbillon sich in einem Zweipunktlager am Fuße seiner Welle dreht.

Der Aufbau des Manufakturkalibers MB R230 von Montblanc
Der Aufbau des Manufakturkalibers MB R230 von Montblanc

Der Vorteil dieser Konstruktion liegt in einem kleineren Drehkäfig, der durch seine geringere Masse weniger Energie benötigt. Noch dazu ist der Drehkäfig vom Gewicht der Schraubenunruh befreit, wodurch der Energiebedarf weiter gesenkt wird. So wird, verglichen mit einer traditionellen Tourbillon-Konstruktion, bis zu 30 % Energie eingespart, während die Ganggenauigkeit sich gleichzeitig erhöht.

Montblanc: Manufakturkaliber MB R230
Montblanc: Manufakturkaliber MB R230

Diese innovative Tourbillon-Konstruktion ist integraler Bestandteil des intern entwickelten Montblanc-Chronographenkalibers, das alle Elemente eines traditionellen Chronographen mit einer Hochleistungskonstruktion kombiniert: ein Monopusher mit Säulenrad, eine effiziente und präzise vertikale Kupplung, ein Automatikaufzug und zwei Federhäuser.

Montblanc: Heritage Chronométrie ExoTourbillon
Montblanc: Heritage Chronométrie ExoTourbillon

Der Saphirglasboden ermöglicht den Blick ins Innere des Manufakturkalibers MB R230
Der Saphirglasboden ermöglicht den Blick ins Innere des Manufakturkalibers MB R230

Im Unterschied zu den anderen Modellen der Heritage Chronométrie Collection verfügt der Montblanc Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph über eine leicht abgewandelte Gehäusekonstruktion. Seine Lünette ist nicht flach, sondern konkav, was die Oberfläche vor Kratzern schützt.Die facettierten Bandanstöße sind auf der Innenseite satiniert und auf der Außenseite poliert. Als unverkennbares Merkmal der gesamten Kollektion sitzt das Montblanc Emblem gut sichtbar auf der Krone. Und das Lederarmband wurde in der Montblanc Pelletteria gefertigt, der Ledermanufaktur des Hauses im italienischen Florenz. Diese Uhr ist mit einem 44 mm Gehäuse aus 18 K Rotgold erhältlich. Durch den Saphirglasboden auf der Rückseite ist das Manufakturkaliber MB R230 zu sehen.

Montblanc Heritage Chronométrie ExoTourbillon Minute Chronograph

Uhrwerk: Montblanc Manufacture Calibre MB R230

Uhrwerktyp: Mechanisches Uhrwerk mit doppeltem Federhaus, Automatikaufzug, patentiertem einminütigem ExoTourbillon mit Stoppsekundenmechanismus

Chronograph: Monopusher mit Säulenrad und vertikaler Kupplung

Gangreserve: Ca. 50 Stunden

Besondere Merkmale: Reisefunktion mit Schnellkorrektur von Stundenzeiger und Datumsanzeige vor- oder rückwärts. Das Tourbillon kann direkt durch Anhalten der Unruh gestoppt werden

Gehäuse: 18 K Rotgold (5N), poliertes Gehäuse mit satiniert-poliertem Bereich zwischen den Bandanstößen, konkave Lünette zum Schutz vor Kratzern

Abmessungen: Durchmesser = 44 mm; Höhe = 14,79 mm

Wasserdichtigkeit: 3 bar

Zifferblatt: Elfenbeinfarbenes grainé auf dem oberen Teil und vertikal satiniertes Silber auf dem unteren Teil, facettierte Indexe, arabische Ziffern 3, 9, 12 als rotvergoldete Appliken, rotvergoldete schwertförmige Stunden- und Minutenzeiger, Datumszeiger mit kleiner roter Mondsichel an der Spitze, Chronograph mit zwei weiß lackierten Zählern (60-Sekundenzähler bei 8 Uhr, 30-Minutenzähler bei 4 Uhr), Doppelzeigern und entsprechenden halbrunden Doppelskalen

Armband: Schwarzes Alligatorleder, gefertigt in der Montblanc Pelletteria in Florenz, mit Dornschließe aus 18 K Rotgold (5N)

Zertifiziert durch den Montblanc Laboratory Test 500

Preis: 38.000 Euro

Weitere Informationen zur Montblanc Heritage Chronométrie Collection und dem Modell finden Sie hier: www.montblanc.com 

 

TimeWalker Urban Speed e-Strap

Als erste Luxusmarke kombiniert Montblanc die „Wearable-Technology“ mit der seit Jahrhunderten in der Schweizer Tradition verankerten Feinuhrmacherei. Mit der Einführung des TimeWalker Urban Speed e-Strap vereint Montblanc ein hochfunktionales e-Strap mit den modernen TimeWalker-Zeitmessern. Das e-Strap ist ein auswechselbares Armband mit einem integrierten technologischen Device, das zahlreiche Funktionen bietet. Über Bluetooth Low Energy verbindet es sich mit bestimmten Android- und iOS-Smartphones. Zum ersten Mal kann eine mechanische Uhr mit höchst nützlichen digitalen Funktionen getragen werden.

Montblanc TimeWalker Urban Speed Chronograph mit e-Strap
Montblanc TimeWalker Urban Speed Chronograph mit e-Strap

Zu den Funktionen des e-Straps von Montblanc gehören unter anderem die intelligente Benachrichtigungen. Sie informieren den Nutzer per Vibration über eine neue Nachricht, sodass er nicht mehr auf sein Smartphone gucken muss. Am Handgelenk bieten die Benachrichtigungen eine Preview auf E-Mails (Betreff und Absender), das Lesen von Textnachrichten, das Anzeigen von Anrufen und Statusaktualisierungen in sozialen Netzwerken oder Erinnerungen an bevorstehende Termine. Weitere Features sind der Activity Tracker, mit dem körperliche Aktivitäten des Nutzers überwacht werden, um ihn bei der Erreichung persönlicher Tagesziele zu unterstützen. Durch unaufdringliche Vibrationen erinnert das e-Strap den Benutzer daran, aktiv zu bleiben, und zeigt auf einen Blick seinen täglichen Fortschritt an.

Die Smartwatch von Montblanc hilft, die eigene Fitness im Augezu behalten.
Die Smartwatch von Montblanc hilft, die eigene Fitness im Augezu behalten.

Weitere Features sind der Activity Tracker, mit dem körperliche Aktivitäten des Nutzers überwacht werden, um ihn bei der Erreichung persönlicher Tagesziele zu unterstützen. Durch unaufdringliche Vibrationen erinnert das e-Strap den Benutzer daran, aktiv zu bleiben, und zeigt auf einen Blick seinen täglichen Fortschritt an. Eine Fernsteuerung ermöglicht dem Träger des Armbands außerdem eine Steuerung des Smartphones mit dem e-Strap. So können ferngesteuert Fotos gemacht oder Musiktitel abgespielt werden. Des Weiteren können mit der Find-Me Funktion das Armband oder das Smartphone in einem Radius von 30 Metern gesucht werden. Das e-Strap ist kompatibel mit dem Samsung Galaxy S4, S5, Note 3, Note 4, bestimmten Android-Geräten ab Android 4.3 sowie mit dem Apple iPhone 4S, 5, 5C, 5S, 6 und 6 plus.

Drei neue Zeitmesser für die TimeWalker Collection

Die Kollektion wird um drei neue Zeitmesser erweitert, die jeweils mit einem mechanischen Automatikwerk ausgestattet sind, das die hohen Anforderungen der traditionellen Schweizer Feinuhrmacherei erfüllt: ein Chronograph, ein UTC-Modell (Universal Time Coordinated) mit zwei Zonenzeiten und eine Dreizeigeruhr mit den Basisanzeigen von Stunden, Minuten, Sekunden und Datum. Das e-Strap der TimeWalker Collection ist mit einem durchgleitenden Armband ausgestattet, das aus dem innovativen Montblanc Extreme Leder in der Montblanc Pelletteria in Florenz gefertigt wurde: Es ist ausgesprochen technisch und zugleich sportlich elegant.

Alle TimeWalker Urban Speed e-Strap Modelle sind ab Juni 2015 mit oder ohne e-Strap Device erhältlich.

Montblanc Timewalker Urban Speed Date e-Strap, 42 mm: 2.990 Euro
Montblanc Timewalker Urban Speed UTC e-Strap, 42 mm: 3.990 Euro
Montblanc Timewalker Urban Speed Chronograph e-Strap, 43 mm: 4.690 Euro
E-Strap, kompatibel ab dem iPhone 4S, Galaxy Note 3, Galaxy S4: 350 Euro

Weitere Informationen zum TimeWalker Urban Speed e-Strap erhalten Sie unter: www.montblanc.com

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32565 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']