Hublot: Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic | Baselworld 2018

Neuer Chronograph mit roter Keramiklünette

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 24. Februar 2018

Die Zusammenarbeit von Hublot und Ferrari besteht seit 2012. In diesem Jahr stellen die Partner zwei neue Chronographen im Stil der legendären Big Bang vor, darunter die Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic. Zum ersten Mal verbindet Hublot dabei die Materialien Carbon und rote – Ferrari-rote – Keramik. Letztere tritt prominent als Lünette in Erscheinung. Das schwarze Carbon wird für das 45 Millimeter große Gehäuse verwendet.

Hublot: Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic
Hublot: Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic

Die Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic greift noch weitere Designelemente des Automobilherstellers auf. Das Datum bei der Drei ist gelb hinterlegt und das Ferrari-Logo, ein sich aufbäumenden Pferd, steht über der Sechs. Das im Übrigen stark durchbrochene Zifferblatt gibt den Blick frei auf das automatische Manufakturkaliber HUB 1241. Limitiert auf 500 Exemplare kommt der neue Stopper an einem Armband aus schwarzem Gummi und Alcantara (einem Mikrofaservliesstoff). Für 29.000 Euro wechselt die Big Bang Ferrari Carbon Red Ceramic den Besitzer. mg

[4161]

Die Kultuhr Grand Seiko

Ein halbes Jahrhundert lang war die Luxusuhrenserie Grand Seiko nur in Japan erhältlich. Mittlerweile gibt es sie auch bei uns – zum Beispiel in der Seiko-Boutique in Frankfurt, die das europaweit größte Geschäft der Marke ist. Was den Reiz der Grand-Seiko-Modelle ausmacht und wieso die Uhr Kult ist, erfahren Sie im folgenden Artikel von … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche