Produkt: Download: Bulgari Octo Roma im Test
Download: Bulgari Octo Roma im Test
Die Bulgari Octo Roma verbindet Schweizer Präzision und feine Eleganz mit modernem Design. Das UHREN-MAGZIN hat die alltagstaugliche Version der edlen Octo getestet.

Konstantin Chaykin: Joker | Baselworld 2017

Einsatz der Joker-Uhr für eine gute Zeit

Wider den Ernst in der Uhrenbranche hat sich Konstantin Chaykin, russischer Uhrmacher und AHCI-Mitglied, für das Jahr 2017 etwas einfallen lassen. Eine Uhr selbstverständlich. Aber eine mit schillernder Persönlichkeit. Der Joker ist aus Comics als Gegenspieler des Superhelden Batman bekannt, das englische ‘joker’ steht jedoch auch für Clown und Glücksbringer – wer kennt ihn nicht, den Joker im Kartenspiel.

Konstantin Chaykin: Joker
Konstantin Chaykin: Joker

Ein wenig von allem steckt in Konstantin Chaykins Kreation: Auf den ersten Blick wirkt die Uhr einfach erschreckend oder lustig (je nachdem, ob man damit den bösen Joker oder einen Clown assoziiert), auf Dauer stellt sie jedoch Unvorhergesehenes in Aussicht wie der Einsatz einer Jokerkarte. Denn für die Zeitanzeige rollt Joker mit den Augen, für die Mondphasenanzeige streckt er dem Betrachter die Zunge heraus. Doch Spaß beiseite: Stunden und Minuten indiziert jeweils ein schwarzer Punkt auf einer Scheibe, die sich im Zifferblattausschnitt dreht. Das runde Fenster rahmt eine silberfarbene Skala mit Zwölf-Stunden- (links) und 60-Minuten-Skala (rechts). So entsteht der Eindruck der rollenden Augen. Für die Mondphasenanzeige bewegt sich eine Scheibe mit rotem Mondsymbol durch einen klassisch halbmondförmigen Zifferblattausschnitt – der lachende Mund. Zusammen ergeben die Anzeigen je nach Tageszeit und Mondphase immer neue – laut Konstantin Chaykin 20.000 verschiedene – Grimassen. Den Antrieb erledigt das Automatikkaliber Eta 2824 mit Konstantin-Chaykin-Modul, den Rahmen stellt ein 42 Millimeter großes Edelstahlgehäuse. Vorgestellt auf der Baselworld 2017 werden 99 Exemplare von Joker zum Preis von je 7.000 Euro gebaut. Bleibt zu hoffen, dass er nicht nur seinen Träger fröhlich macht, sondern auch der kriselnden Uhrenbranche Glück bringt. gb

Anzeige

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Omega stattet seine Moonwatch mit Mondphase und Co-Axial-Kaliber aus. Chronos testet die Speedmaster des 21. Jahrhunderts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren