2 Minuten

6 außergewöhnliche Comic-Uhren

Comic-Uhren, Bulgari, Kross Studio
© PR, Collage Watchtime
Diese einzigartigen Zeitmesser sind nicht nur präzise Instrumente, sondern auch wahre Kunstwerke, die die Magie und Faszination beliebter Comic-Helden einfangen. Von ikonischen Superhelden bis hin zu legendären Bösewichten haben renommierte Uhrenhersteller ihre Kreativität und Handwerkskunst eingesetzt, um Uhren zu erschaffen, die Fans auf der ganzen Welt begeistern.Jede dieser Uhren ist einem berühmten Comic-Character gewidmet. Bühne frei für Mickey, Popeye, Batman und Co.!

Comic-Uhren #1: Bulgari - Gerald Genta Arena Retrograde Mickey Mouse

© Bulgari
Edelstahl, 41 Millimeter, Manufakturkaliber BVL300, Automatik, 200 Exemplare, 24.000 Euro.

Comic-Uhren #2: Reservoir - Reservoir x Labelnoir x Popeye

© Reservoir
Nur ein Jahr jünger als Mickey Mouse ist der Seemann Popeye mit der Pfeife und den dicken Unterarmen. Reservoir huldigt ihm mit dieser Automatikuhr, die wie bei Bulgari den Arm der Comic-Figur zur Anzeige der Minuten nutzt. Die Stunden erscheinen auch hier in einem Fenster in der unteren Hälfte.DLC-beschichtetes Titan, 41,5 Millimeter, modifiziertes La Joux-Perret G100, Automatik, 200 Exemplare, 4.700 Euro.

Comic-Uhren #3: Audemars Piguet - Royal Oak Concept Black Panther Flying Tourbillon

© Audemars Piguet
Mit diesem Modell, in dem sich Black Panther aus dem gleichnamigen Kinofilm um die Zeigerwelle und das Tourbillon windet, startete Audemars Piguet seine Partnerschaft mit dem Comic-Franchise Marvel. Man beachte die feinen Details der Weißgoldfigur! Gerade wurde die zweite Edition vorgestellt.Titan und Keramik, 42 Millimeter, Manufakturkaliber 2965, Handaufzug, 250 Exemplare, ausverkauft.

Comic-Uhren #4: Police - The Batman Gotham City Edition

© Police
Batman ist der Star des zweiten großen US-Comic-Verlags DC. Zum Kinostart des jüngsten Streifens über den dunklen Ritter im letzten Jahr brachte die italienische Lifestyle-Marke Police vier Modelle mit deutlichen Bezügen zur menschlichen Fledermaus. Die abgebildete Uhr leuchtet auf Knopfdruck wie Batmans Revier Gotham City.PVD-beschichteter Edelstahl, 46 Millimeter, Quarzwerk, 199 Euro.

Comic-Uhren #5: Konstantin Chaykin - Joker

© Konstantin Chaykin
Konstantin Chaykin fand ebenfalls Inspiration in Gotham City: Batmans erbittertster Widersacher, der Joker, zeigt in dieser Kreation mit seinen irren Augen links die Stunden und rechts die Minuten an, während die rote Zunge in dem breit grinsenden Mund über die aktuelle Mondphase informiert.Edelstahl, 42 Millimeter, modifiziertes Eta 2824, Automatik, 99 Exemplare, ca. 7.500 Euro.

Comic-Uhren #6: Kross Studio - Wonder Woman Tourbillon

© Marco Tedeschi
Wonder Woman stammt wie Batman und der Joker aus dem DC-Universum. Diese Uhr zeigt ihre Erkennungsmerkmale – das Doppel-W, die Farben Blau, Rot und Gold sowie das „Lasso der Wahrheit“. Der Minutenzeiger erinnert an ihr Schwert und der goldene Winkel bei der Zwölf an ihren Stirnschmuck.Titan, 45 Millimeter, Manufakturkaliber KS 7’001, Handaufzug, Einzelstück in Kundenauftrag. akDieser Artikel erschien zuerst im Chronos Magazin, Ausgabe 03.2023 – die Ausgabe können Sie hier bestellen:)

Top Thema: Code41 - Uhrmacherei mit humanem Antrieb

Unify – wenn die Uhrmacherei sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick