1 Minute

Czapek: Antarctique Green Meteor

Außerirdisches Zifferblatt für die beliebte Stahluhr mit Manufakturwerk.
©

Czapek

Die Schweizer Manufaktur Czapek stellt mit der Antarctique Green Meteor eine spannende neue Version ihres beliebten Stahlmodells mit integriertem Stahlband vor. Auffälligstes Merkmal ist das grüne Meteoriten-Zifferblatt. Es stammt aus Namibia vom Gibeon-Meteorit, der vor 600 Millionen Jahren auf die Erde fiel, aber schon älter ist als unser Planet.

Die Czapek Antarctique Green Meteor mit rotem Sekundenzeiger am Arm

Die Czapek Antarctique Green Meteor mit rotem Sekundenzeiger am Arm

© Czapek

Die einzigartige Widmanstätten-Struktur zeigt sich durch Polieren und Ätzen der Meteoroberfläche und sieht bei jeder Uhr etwas anders aus. Mehrere Schichten von transparentem grünen Lack sorgen für die besondere Erscheinung. Durch den Saphirglasboden kann man das skelettierte Manufakturkaliber SXH5 mit seinem Mikrorotor und dem Klobenaufbau betrachten. Es arbeitet mit 28.800 Halbschwingungen und kommt auf 60 Stunden Gangreserve.

Das Manufaturkaliber der Czapek Antarctique Green Meteor mit seinen skelettierten Kloben

Das Manufaturkaliber der Czapek Antarctique Green Meteor beeindruckt mit seinen skelettierten Kloben

© Czapek

Die Uhr ist 40,5 Millimeter groß und nur 10,6 Millimeter hoch. Zusätzlich zum Stahlband gibt es ein in der Farbe wählbares Kautschukband dazu. Auch beim Sekundenzeiger kann der Kunde wählen: silbern, rot oder silbern mit roter Spitze.

Czapek baut die Antarctique Green Meteor lediglich 100-mal. Interessenten müssen sowohl schnell als auch geduldig sein, denn es sind nur noch 13 Exemplare verfügbar und die Uhren werden erst im zweiten Quartal 2025 ausgeliefert. Die Neuheit kostet mit Steuern 31.300 Euro.

Top Thema: Code41 - Uhrmacherei mit humanem Antrieb

Unify – wenn die Uhrmacherei sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Czapek: Antarctique Mount Erebus Deep Blue - Erste Antarctique in Gold
Als Reaktion auf die Nachfrage von Markenfans präsentiert Czapek das Modell Antarctique erstmals in einem Goldgehäuse.
2 Minuten
Czapek: Promenade - Neue Kollektion zur Watches and Wonders
Mit der Kollektion Promenade erweitert die Genfer Marke Czapek ihr Angebot an Manufaktur-Armbanduhren.
1 Minute
Patek Philippe: Die Neuheiten zur Watches and Wonders
Die Genfer Manufaktur stellt 11 neue Modelle vor, darunter eine komplette technische Neuentwicklung, und lanciert erstmals eine Weltzeituhr mit Datumsanzeige, die automatisch mit der jeweiligen Ortszeit synchronisiert wird.
5 Minuten