1 Minute

H. Moser & Cie.: Streamliner Perpetual Calendar Concept Smoked Salmon

H. Moser & Cie. baut seinen innovativen ewigen Kalender ein Jahr lang mit "Smoked Salmon"-Farbverlaufszifferblatt.
WatchTime_HMoser_Streamliner_Perpetual_Calendar_ST_SmokedSalmon_Lifestyle
©

H. Moser & Cie.

Für den Verlauf des Schaltjahres 2024 bietet H. Moser & Cie. ihr Modell Streamliner Perpetual Calendar auch mit Farbverlauf auf dem Zifferblatt von Braun zu Schwarz an. Diese "rauchige" Gestaltungsvariante trägt bei der Schaffhauser Manufaktur den Namen "Smoked Salmon" (Räucherlachs).

Geblieben ist die individuelle Anzeigeform mit dem markentypischen extragroßen Fensterdatum, dem kleinen Monatszeiger im Zentrum, der die zwölf Stunden der Uhr für die zwölf Monate nutzt, und der Gangreserveindikation bei der Zehn. In der Concept-Version des Modells entfallen sämtliche Indexe, was das Ablesen erschwert, aber der innovativ gestalteten Streamliner eine noch ausgewogenere Optik verleiht.

WatchTime_HMoser_Streamliner_Perpetual_Calendar_ST_SmokedSalmon_caseback.jpg

In dem individuell geformten Edelstahlgehäuse tickt das Manufakturkaliber HMC 812 mit Handaufzug

© H. Moser & Cie.

Den Antrieb besorgt wie gehabt das fein verzierte Handaufzugskaliber HMC 812 von Mosers Schwesterunternehmen Precision Engineering. Dank Doppelfederhaus und historisch-gemächlicher Unruhfrequenz von 18.000 Halbschwingungen pro Stunde (2,5 Hertz) baut es eine hohe Gangreserve von sieben Tagen auf.

Typische Merkmale sind die im Service leicht austauschbare Hemmungsbaugruppe, Anker und Ankerrad aus Gold sowie eine anthrazitfarbene PVD-Beschichtung auf Unruh-, Räderwerks- und Federhausbrücke sowie Hemmungsplatte.

WatchTime_HMoser_Streamliner_Perpetual_Calendar_ST_SmokedSalmon_Wristshot

So sieht die 42,3 Millimeter große, ergonomisch geformte Komplikationsuhr am Handgelenk aus

© H. Moser & Cie.

Mit einem stolzen Durchmesser von 34 Millimetern füllt das Manufakturwerk das 42,3 Millimeter messende Stahlgehäuse gut aus und lässt sich durch ein großformatiges Saphirglasfenster im vierfach verschraubten Boden eingehend betrachten. Hier sieht man auch die Schaltjahresanzeige, die beim Einstellen des ewigen Kalendariums dient. Letzterer kennt alle Besonderheiten unseres Kalenders bis ins Jahr 2011, in dem das Schaltjahr - wie alle 100 Jahre - ausfällt.

Die Streamliner Perpetual Calendar Concept Smoked Salmon hält Drücken bis zwölf Bar stand und trägt ihre Krone handrückenschonend bei vier Uhr. Mit dem für die Linie Streamliner typischen Gliederband aus Edelstahl kostet sie 57.600 Euro.

Top Thema: Zenith - Defy Skyline Chronograph

Lang ersehnt und endlich da – die Defy mit Stoppfunktion

Hotspot: Certina - DS Action GMT Powermatic 80

Die Uhr für alle, die Reisen und Abenteuer lieben

Das könnte Sie auch interessieren

IWC: Die neuen Portugieser-Modelle von der Watches & Wonders 2024 - Das Jahr der Portugieser
2024 steht bei IWC die Portugieser im Mittelpunkt. Es gibt sechs verschiedene Modelle, darunter einen brandneuen säkularen Kalender, in jeweils bis zu vier neuen Zifferblattfarben.
7 Minuten
Die 15 schönsten Dress-Watches - Welche elegante Uhr trägt der Mann am Abend?
Die meisten Uhren sind auf irgendeine Weise sportlich. Aber was trägt der Mann am Abend in der Oper oder bei sonstigen festlichen Anlässen? Die 15 schönsten Dress-Watches im Überblick:
7 Minuten
3. Aug 2023