2 Minuten

Hamilton: Ventura Edge und XXL Bright Dune Limited Edition

Uhren, die wirklich von einem anderen Planeten stammen könnten...
Hamilton Ventura Edge Dune Limited Edition
©

Hamilton

Wenn es um Hollywood und das Filmgeschäft geht, führt kein Weg an Hamilton vorbei. Seit 1932 spielt das Unternehmen in mehr als 500 erstklassigen Filmen eine glänzende Rolle und hat damit eine beachtliche Präsenz in der Filmindustrie. Aber mit der neuen Partnerschaft mit Warner Bros. Pictures und Legendary Entertainment für 'Dune: Part Two' betritt Hamilton neues Terrain.

Filmuhr für Dune: Hamilton Desert Watch

E
in einzigartiges Design für die "Desert Watch": Regisseur Denis Villeneuve ließ die Filmrequisite höchstpersönlich den zweiten Teils seines Kinomeisterwerks „Dune“ anfertigen.

© Hamilton

Für 'Dune: Part Two' wurde eine innovative und einzigartige Designkooperation ins Leben gerufen. Die Herausforderung: Eine Uhr zu kreieren, die nicht von dieser Welt ist – ein Zeitmesser, der die überlieferten Regeln der Uhrmacherkunst sprengt. In Abstimmung mit Regisseur Denis Villeneuve arbeiteten die Designer von Hamilton mit Doug Harlocker zusammen und fanden sich in die fantasievolle Welt des Science-Fiction-Autors Frank Herbert ein.

Das Ergebnis: ein robustes und raffiniertes Uhrwerk, das Denis Villeneuves Vision und Doug Harlockers Finesse perfekt widerspiegelt – als Unikat für den Wüstenplaneten Arrakis.

Hamilton Desert Watch


Der Wüstenplanet Arrakis inspirierte Hamilton zur außergewöhnlichen Desert Watch.

© Hamilton

Für diejenigen, die nicht über interstellare Technologie verfügen, stellt Hamilton zwei inspirierte Editionen bereit. In Vorbereitung auf die Veröffentlichung von 'Dune: Part Two' im Februar 2024 präsentiert das Unternehmen zwei Limited-Edition Modelle aus der Ventura-Serie.

Hamilton Desert Watch

Ein Unikat für die Filmwelt: Hamilton Desert Watch

© Hamilton
zwei Uhren der Hamilton Ventura Dune Limited Edition

Die beiden Hamilton Ventura Dune Limited Editions kommen mit galaktischer Verpackung.

© Hamilton

Das irisierende blaue Zifferblatt dieser Uhren knüpft an die hypnotischen blauen Augen der Fremen an. Die Ventura Bright bringt das original 'Desert Watch'-Zifferblatt mit leuchtend blauen Linien in Erinnerung, während die brandneue Ventura Edge mit einem mattschwarzen PVD-beschichteten Gehäuse und einer digitalen blauen Zeitanzeige auffällt.

Hamilton Ventura Edge Dune Limited Edition

Elektrisierend in Blau: Das Display der Hamilton Ventura Edge Dune Limited Edition 

© Hamilton

Das 51 x 47,2 mm Edelstahlgehäuse mit schwarzer PVD-Beschichtung der Ventura Edge Dune Limited Edition hat eine Bauhöhe von 13,8 mm. Das schwarze Zifferblatt wird von einer blauen Digitalanzeige unterbrochen. Angetrieben wird das außergewöhnliche Stück von einem digitalen Quarzuhrwerk, die Uhr ist bis 10 bar wasserdicht. Getragen wird die Uhr am schwarzen Kautschukarmband mit Dornschließe.

Hamilton Ventura Edge Dune Limited Edition

Hamilton Ventura Edge Dune Limited Edition 

© Hamilton

Die Referenz H24624330 ist auf 2.000 Stück limitiert und kostet 2.595 Euro.

Hamilton Ventura XXL Bright Dune Limited Edition

Hamilton Ventura XXL Bright Dune Limited Edition 

© Hamilton

Die Hamilton Ventura XXL Bright Dune Limited Edition misst hingegen 52 x 46,6 mm. Das Edelstahlgehäuse ist ebenfalls mit schwarzer PVD-Beschichtung umhüllt. Die Bauhöhe beträgt 11,8 mm. Auch hier leuchtet das schwarze Zifferblatt bei Aktivierung blau auf. Die Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger aus Messing warten mit „Or noir“-Verarbeitung auf. Die Quarzuhr mit der Referenz H24614330 ist auf 3.000 Stück limitiert und kostet 1.845 Euro.

Auch die ansprechende Verpackung, die vom Film inspiriert ist, wird die Herzen von Film-, Buch- und Sammlerfans höher schlagen lassen. Hamilton hat sich einmal mehr als Meister seiner Kunst behauptet und bewiesen, dass eine Uhr in der Tat von einem anderen Planeten stammen kann, ohne dabei an ihrer Erd-Anziehungskraft zu verlieren.

Top Thema: Zenith - Defy Skyline Chronograph

Lang ersehnt und endlich da – die Defy mit Stoppfunktion

Hotspot: Certina - DS Action GMT Powermatic 80

Die Uhr für alle, die Reisen und Abenteuer lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Hamilton: neue Jazzmaster Performer Modelle in drei Größen
Die Jazzmaster Performer-Serie wird um neun Modelle mit neuen Größen und Farben der Hamilton-Ikone erweitert.
1 Minute
29. Mär 2024
Hamilton: Jazzmaster Open-Heart
Elegante Zifferblattausschnitte geben den Blick auf das Innenleben des Uhrwerks frei, umringt von neuen, zeitgenössischen Farben.
1 Minute
Hotspot: Hamilton Ventura XXL Bright Dune Limited Edition - Wie aus einer anderen Welt
Hamilton Watch kreiert mit Legendary Entertainment und Warner Bros. Pictures ein einzigartiges Uhrendesign für „Dune: Part Two“
3 Minuten