1 Minute

Mido: Multifort Patrimony Powerwind

Viel Uhr fürs Geld: Die Mido Multifort Patrimony Powerwind gefällt durch schön gestaltete Zifferblätter in vier Farben, ein leistungsfähiges Automatikkaliber und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Mido: Multifort Patrimony Powerwind
© WatchTime

Mido startet das Frühjahr mit neuen Modellen in der Multifort-Kollektion. Mit ihrem gewölbten und satinierten Zifferblatt nehmen sie einen Hauch der Retro-Optik der im November vorgestellten Multiford Powerwind auf. Im Gegensatz zu dieser wirken die neuen aber viel zeitgemäßer. Das liegt an den rechteckigen Indizes und den dazu passenden Zeigern und vor allem auch an der Verwendung des aktuellen statt des historischen Mido-Logos auf dem Zifferblatt.

Mido: Wristshot der Mido Multifort Patrimony Powerwind mit grünem Zifferblatt
Die Mido Multifort Patrimony Powerwind mit grünem Zifferblatt © WatchTime

Das 40-Millimeter-Gehäuse und das angenehm zu tragende, auswechselbare Gliederband, beide sind aus Edelstahl gefertigt, sorgen für eine hochwertige Optik und Haptik. Das liegt nicht zuletzt am Zusammenspiel von hochglanzpolierten und satinierten Oberflächen; beim dreigliedrigen Band umfassen etwa die matten äußeren Glieder ein poliertes Mittelglied. Auch im Innern ist Hochqualitatives zu finden: Das Automatikkaliber 80.621 (Basis Eta C07.621) bietet 80 Stunden Gangreserve, eine frei schwingende Unruh mit zwei Reguliergewichten und die Nivachron-Spirale der Swatch Group auf Titanbasis, die gute antimagnetische Eigenschaften besitzt. Dank des mit Zierschliffen finissierten Rotors ist das Werk auch von außen schön anzuschauen, was dank des transparenten Gehäusebodens möglich ist.

Mido: Multifort Patrimony Powerwind mit silberfarbenem Zifferblatt
Mido: Multifort Patrimony Powerwind mit silberfarbenem Zifferblatt © Mido
Die für den Preis von 1.020 Euro sehr gute Ausstattung setzt sich beim Saphirglas fort, durch das man auf das schöne Zifferblatt schaut, das in Schwarz, Blau, Grün und Silber erhältlich ist. Die Multifort Patrimony Powerwind ist 12,05 Millimeter hoch und bis 50 Meter wasserdicht.
Mido: Multifort Patrimony Powerwind mit schwarzem Zifferblatt
Mido: Multifort Patrimony Powerwind mit schwarzem Zifferblatt © Mido

Die Multifort kann noch mehr: Eine ganz andere Optik zeigt sie in Form der Multifort TV Big Date mit "Squircle"-Gehäuse.