3 Minuten

Rolex-Neuheiten 2023: Was kommt wann?

Mögliche Rolex-Neuheit #3: Daytona
© Rolex
Bis jetzt alles nur Spekulation! Hier geht es zu den echten Rolex-Neuheiten 2023. )Vorweg: Alle hier gezeigten und beschriebenen Uhren sind keine offiziellen Rolex-Modelle und stammen nicht von Rolex. Alle Modelle haben wir frei auf Basis von Gerüchten und Vermutungen erfunden, und sie entspringen nur unserer Vorstellungskraft.Dieses Jahr wird Rolex seine Neuheiten wieder im Rahmen der Watches & Wonders Geneva vorstellen. Die Messe ist Nachfolger der SIHH und ist erweitert worden um Marken wie Patek Philippe, Chopard, Tudor und andere. Dieses Jahr findet die Show virtuell und physisch statt und das vom 27. März bis zum 2. April. Die Marke mit der Krone wird am Montag, den 27. März, gleich morgens um 9 Uhr die neuen Modelle für das Jahr 2023 präsentiert.Alles über die neuen Rolex-Modelle können Sie dann hier bei Watchtime.net erfahren. Tragen Sie sich hier für unseren kostenfreien Newsletter ein, und erfahren Sie als einer der ersten von den neuen Rolex-Uhren.Aber welche Modelle wird Rolex zeigen? Wirkliche Informationen sickern bei der Genfer Manufaktur nicht durch, aber einige Dinge lassen sich aus den letzten Jahren ableiten. So wird es wahrscheinlich mehr Bicolor- und Goldmodelle geben um über einen höheren Durchschnittspreis an der hohen Nachfrage zu verdienen, wenn man die Produktion schon nicht stark steigern kann. Zwei Modelle, Daytona und Submariner, feiern dieses Jahr ein Jubiläum, für Rolex eigentlich zuverlässig ein Anlass dort mindestens eine neue Variante zu bringen. Und es wird mit großer Sicherheit das neuere Kaliber 32xx mit der höheren Gangreserve auch dieses Jahr weiter ausgerollt. Da das ältere Kaliber 31xx inzwischen nur noch in der Milgauss arbeitet, glauben wir an eine Überarbeitung dieses Modells.

Mögliche Rolex-Neuheit #1: Milgauss im Vintage-Look

Mögliche Rolex-Neuheit #1: Milgauss im Vintage-Look © Protected by Copyright
Die Milgauss-Linie könnte ein neues Modell vertragen, das etwas weniger modisch als die beiden aktuellen Uhren ausfällt. Rolex orientiert sich für neue Modelle oft an historischen Vorbildern. Wir würden uns ein dezentes Zifferblatt und ein normales Glas statt des sonst verwendeten grünen Deckglases wünschen. Der Milgauss-Schriftzug könnte wie früher rot und der Sekundenzeiger stahlfarben mit roter Spitze oder komplett rot sein.Was glauben Sie, welche neuen Modelle Rolex 2023 vorstellen wird? Haben Sie eine Traumuhr? Verraten Sie uns diese im Kommentarfeld.

Mögliche Rolex-Neuheit #2: Blaue Submariner in Stahl mit Oysterflex-Band

Mögliche Rolex-Neuheit #2: blaue Submariner in Stahl mit Oysterflex-Band und Kaliber 3235 © WatchTime
Die 1953 vorgestellte Submariner feiert ihr 70. Jubiläum und Rolex könnte das mit einem besonderen Modell feiern. Eine grüne Lünette gibt es in Stahl schon, also könnte ein Stahlmodell mit blauer Lünette und blauem Blatt kommen. Zu dem Tauchthema würde auch perfekt das Oysterflex-Band aus Silikon passen, das bis jetzt bestimmten Goldvarianten der Yacht-Master und Daytona vorbehalten war. Gerüchten zufolge könnte die Neuheit auch in Titan kommen, das Material hatte bei Rolex erst vor einigen Wochen in der neuen Deepsea Challenge debütiert. Hier mehr dazu lesen: )

Mögliche Rolex-Neuheit #3: Daytona im Vintage-Look

Mögliche Rolex-Neuheit #3: Daytona © Rolex
Auch die 1963 vorgestellte Daytona feiert ein Jubiläum und es gibt Gerüchte, dass Rolex ein etwas größeres Modell vorstellen könnte. Wir könnten uns eher vorstellen, dass die Marke sich an die schöne Referenz 6240 von 1965 erinnert und eine Re-Edition davon mit richtigem Panda-Dial bringt.
Die Rolex Daytona Referenz 6240 von 1965 mit verschraubten Drückern und einer Lünette mit schwarzer Acryleinlage © PR
Was glauben Sie, welche neuen Modelle Rolex 2023 vorstellen wird? Haben Sie eine Traumuhr? Verraten Sie uns diese im Kommentarfeld.Am Mittwoch, den 27. März 2023, um 9 Uhr werden wir dann endlich Gewissheit darüber haben, was Rolex zeigt. Erfahren Sie als einer der Ersten von den neuen Modellen und tragen Sie sich hier für unseren kostenfreien Newsletter ein.jk

Top Thema: Grand Seiko - Dresswatch im Evolution 9 Style

Schon jetzt ein moderner Klassiker

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Rolex: Vorhersagen und Gerüchte 2024
Was können wir 2024 von Rolex erwarten? Wir haben die spannendsten Branchen-Spekulationen für Sie zusammengefasst.
2 Minuten
Rolex: Preise steigen rasant für eingestellte Daytona Le Mans
Die weißgoldene Rolex Daytona "Le Mans" wird nicht mehr hergestellt, die kurze Produktionsserie resultiert in gigantischer Preissteigerung.
1 Minute
Rolex: GMT-Master II in Stahl 2024 - Rolex hat eine neue GMT-Master II in Stahl vorgestellt
Mit grau-schwarzer Lünette und grünem GMT-Zeiger ist die Neuheit die dezenteste Variante des belieben Zeitzonenmodells.
2 Minuten
9. Apr 2024