Watchtime Düsseldorf

Die erste Watchtime Show, die Nachfolgerin der Munichtime, fand 2019 erstmals in Düsseldorf statt. Vom 25. bis 27. Oktober 2019 lernten Uhrenfans die aktuellen Modelle von mehr als 50 Uhrenmarken kennen.
Anzeige
Anzeige

Während der Watchtime Düsseldorf präsentierten zahlreiche renommierte Uhrenmarken in der Rheinterrasse Düsseldorf den Besuchern ihre Neuheiten.

Logo Watchtime Düsseldorf

Diese wurden oftmals bereits bei den wichtigsten Events der Branche – dem Genfer Uhrensalon SIHH und der Uhrenmesse Baselworld – vorgestellt. Zu den Besonderheiten der Uhrenschau zählen die Experten der ausstellenden Uhrenmarken, die sich die Zeit nehmen, Uhrenliebhabern komplizierte Technik verständlich näher zu bringen. Außerdem geben Uhrmacher einen Einblick in ihr faszinierendes Können.

Weitere Informationen gibt es hier.

Das waren die Aussteller der Watchtime Düsseldorf 2019:

  • Alexander Shorokhoff
  • Anonimo
  • Bell & Ross
  • Benzinger
  • Borgward
  • Breitling, präsentiert von Juwelier Pletzsch
  • Bremont
  • Buben & Zörweg
  • Chopard, präsentiert von Juwelier Pletzsch
  • Chrono Vision
  • Clockwheels
  • Custos
  • Czapek
  • Damasko
  • Degussa
  • Erwin Sattler
  • Epos
  • Eqvis
  • Fine Watches Berlin
  • Formex
  • Fortis
  • Garmin
  • Girard-Perregaux
  • Grand Seiko
  • Guinand
  • Hanhart
  • Iron Annie
  • Junghans
  • Jean Marcel
  • Laco
  • Lang & Heyne
  • Leinfelder Uhren München
  • Marcello C
  • Meccaniche Orologi Milano
  • Minase
  • Mühle-Glashütte
  • MW&Co
  • Nomos Glashütte, präsentiert von Juwelier Rüschenbeck
  • Omega, präsentiert von Juwelier Pletzsch
  • Oris
  • Porsche Design
  • Baumgartner
  • Rüschenbeck The Watch
  • Seiko
  • Sinn Spezialuhren
  • Staudt
  • Stowa
  • T³ Special Watches
  • TAG Heuer, präsentiert von Juwelier Pletzsch
  • Temption
  • Tutima
  • U-Boat
  • Ulysse Nardin
  • Vintage VDB
  • Zeno-Watch Basel
  • Zeppelin

Außerdem mit dabei:

  • Bayerische Meisterschule für das Uhr-Handwerk Würzburg
Weitere Artikel laden