Designhütte: Uhrenbeweger Seno

Uhrenbeweger mit 3 Rotationsmodi und 4 Umdrehungszyklen

Gwendolyn Benda
am 15. November 2017

Zwei Automatikuhren finden Platz im Uhrenbeweger Seno der deutschen Marke Designhütte. Hinter Glas sitzen sie dort auf zwei Spangen, die an die Größe der Uhren angepasst werden können und die zwei Motoren unabhängig voneinander bewegen.

Designhütte: Uhrenbeweger Seno
Designhütte: Uhrenbeweger Seno

Der Rotationsmodus lässt sich an die Aufzugsrichtung des Uhrwerks anpassen; so dreht Seno die Uhren wahlweise nach rechts, nach links oder abwechselnd in beide Richtungen. Vier Umdrehungzyklen mit 650 bis 1.500 Umdrehungen pro Tag stehen zur Wahl, auf jedes Intervall von 50 Umdrehungen folgt eine Pause. Der Uhrenbeweger Seno misst 13,5 auf 28,9 auf 22,5 Zentimeter und wiegt 1,48 Kilogramm. Für 199,90 Euro ist er im Watchtime.net-Shop erhältlich. gb

Hier können Sie den Uhrenbeweger Seno von Designhütte für 199,90 Euro bestellen.

[3073]

L’Epée: Tischtourbillon

Die Tischuhr von L’Epée verbindet 40 Tage Gangreserve mit den wohl populärsten Komplikationen – genauer gesagt: ihr Werk tut es. Dieses stammt aus den hauseigenen Ateliers in Delémont und trägt die Bezeichnung 2010T. Das Tourbillon ergänzen doppelt retrograde Sekunde, Gangreserveanzeige und ewiger Kalender. Das Gehäuse verzichtet auf … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33738 Modelle von 799 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']