Sondermodelle und Staffeluhren der Breitling Navitimer

Fakt #7 aus der Serie zur Fliegeruhr Breitling Navitimer

Jens Koch
von Jens Koch
am 6. Februar 2018

Die Breitling Navitimer zählt mit ihrer charakteristischen Rechenschieberlünette und den Kontrastzählern zu den – nicht nur bei Piloten – begehrtesten Fliegeruhren. In dieser Serie präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Fakten zum Breitling-Modell. Dieses Mal die Sondermodelle und Staffeluhren.

Fakt #7 zur Breitling Navitimer: Sondermodelle und Staffeluhren

Vor allem in den 1990er- und 2000er-Jahren erschienen zahlreiche Sondermodelle für Kunstflugstaffeln wie Patrouille Suisse, Patrouille de France oder das schwedische Team 60. Daneben entstanden aber auch viele sehr kleine Auflagen für einzelne militärische Fliegergeschwader in verschiedenen Ländern. Auch heute gibt es regelmäßig Sondermodelle wie die Navitimer 46 Blacksteel.

Mehr über die Geschichte der Uhrenikone Breitling Navitimer erfahren Sie hier.

Breitling: Navitimer Blacksteel Sonderedition
Breitling: Navitimer Blacksteel Sonderedition

Vor kurzem stellte Breitling die neue Navitimer 8 vor. Wie die neue Navitimer aussieht, zeigen wir Ihnen hier.

Weitere Fakten zur Breitling Navitimer:

[2792]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33720 Modelle von 799 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']