Ziffern oder Indexe? Die Breitling Navitimer bietet beides

Fakt #6 aus der Serie zur Fliegeruhr Breitling Navitimer

Die Breitling Navitimer zählt mit ihrer charakteristischen Rechenschieberlünette und den Kontrastzählern zu den – nicht nur bei Piloten – begehrtesten Fliegeruhren. In dieser Serie präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Fakten zur Breitling Navitimer. Dieses Mal: Ziffern oder Indexe auf dem Ziffernblatt?

Fakt #6 zur Breitling Navitimer: Ziffern oder Indexe?

Das gibt es bei keiner anderen Uhrenikone: Breitling bietet die Navitimer sowohl mit Indexen als auch mit arabischen Ziffern an.

Anzeige

Breitling: Die Navitimer ist mit Ziffern oder mit Indexen erhältlich
Breitling: Die Navitimer ist mit Ziffern oder mit Indexen erhältlich

Auch wenn die Indexe häufiger anzutreffen sind, gelten Modelle mit Ziffern keineswegs als Exoten.

Alle Informationen zur Breitling Navitimer finden Sie in der Chronos 01.2018:

Hier können Sie das Heft versandkostenfrei für 8,50 Euro bestellen.

Hier finden Sie die digitale Ausgabe als Download für 6,50 Euro.

Weitere Fakten zur Breitling Navitimer:

[2792]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren