Produkt: Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Download: Tudor Heritage Black Bay Chrono im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den Heritage Black Bay Chrono, den ersten Manufakturchronographen aus dem Hause Tudor.

Carl F. Bucherer: Manero Flyback

Die elegante Manero-Familie erweitert Carl F. Bucherer in diesem Jahr um ein Modell mit Stoppfunktion und Flyback-Schaltung. Die Manero Flyback erscheint in einem 42 Millimeter großen Edelstahl- oder Roségoldgehäuse.

Carl F. Bucherer: Manero Flyback
Elegantes Roségoldmodell: die Manero Flyback von Carl F. Bucherer

Mit nur zwei Hilfszifferblättern und der Stoppsekunde aus der Mitte bietet der Chronograph eine besonders aufgeräumte Optik. Die Tachymeterskala befindet sich am äußeren Zifferblattrand. Im Innern der Uhr arbeitet das Chronographenkaliber CFB 1970 mit Schaltradsteuerung, das von La Joux-Perret stammt. Dank der Flyback-Funktion kann die laufende Zeitmessung durch einmaliges Betätigen des Nullstelldrückers gestoppt und der Zeiger auf null gestellt werden. Beim Loslassen des Drückers beginnt sofort ein neuer Stoppvorgang.

Anzeige

Carl F. Bucherer: Manero Flyback in Edelstahl
Carl F. Bucherer: Manero Flyback in Edelstahl

Getragen wird die Manero Flyback am schwarzen oder braunen Alligatorlederband. Die Edelstahlvariante kostet 7.300 Euro, das Modell in Roségold 17.900 Euro. ks

Produkt: Uhren-Magazin Digital 3/2015
Uhren-Magazin Digital 3/2015
Baselworld 2015 +++ Vergleichstest: Seiko, Wempe, TAG Heuer Sportuhren +++ 3 Stahl-Chronographen unter 3000 Euro +++ 120 Modelle mit Mondphasenanzeige +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren