Tudor: Heritage Black Bay “Black”

Die Taucheruhr nun ganz in Schwarz

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 15. Oktober 2015

Die Retro-Taucheruhr von Tudor kam erstmals 2012 mit einer roten Lünette auf den Markt. Letztes Jahr lancierte die Rolex-Schwester eine dezentere Variante mit nachtblauem Drehring. Nun erscheint die Heritage Black Bay Black – wie die Modellbezeichnung ahnen lässt – ganz in Schwarz.

Tudor: Black Bay "Black"
Tudor: Black Bay “Black”

Im Übrigen bleibt die Dreizeigeruhr unverändert: Das 41 Millimeter große Edelstahlgehäuse hält Drücken bis zu 20 Bar stand, darin arbeitet das Automatikwerk Eta 2824. Ausgeliefert wird die schwarze Heritage Black Bay an einem Edelstahlband (3.190 Euro) oder einem Lederband (2.900 Euro). Bei beiden Varianten im Lieferumfang enthalten ist ein zusätzliches Textilband. mg

Patek Philippe: Nautilus - damals und heute

Patek Philippe gilt als einer der prestigeträchtigsten Uhrenhersteller der Schweiz. Das war schon immer so. Seine oftmals reichen Kunden kommen aus aller Welt, unter ihnen sind Angehörige von Königshäusern und Wirtschaftskapitäne. Es ist die Uhrenmarke mit einem der bekanntesten Werbeslogans: „Eine Patek Philippe gehört einem nie ganz … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']