2 Minuten

Roger Dubuis: Excalibur Monobalancier (MB) Titanium

Roger Dubuis Excalibur Monobalancier (MB) Titanium
© Roger Dubuis
Roger Dubuis entwickelt seine Stärken stets weiter und hat nun die Excalibur Monobalancier (MB) Titanium vorgestellt. Der Zeitmesser aus Titan Grad 5 kombiniert Materialbeherrschung, expressives Design und uhrmacherisches Know-how. Das aus der Raumfahrt bekannte Metall ist 33 % leichter als Edelstahl und besticht durch sein Verhältnis von Stärke zu Gewicht – aber auch in Komfort, Ästhetik und Leistung.Die Verwendung von Titan bei der Herstellung der Excalibur MB unterstreicht die innovative Herangehensweise von Roger Dubuis.

Roger Dubuis Excalibur Monobalancier (MB) Titanium

Roger Dubuis Excalibur Monobalancier (MB) Titanium © Roger Dubuis
Die Uhrmacher von Roger Dubuis sind bestrebt, die Kunst der technischen Materialbeherrschung weiterhin zu perfektionieren. So wurden jetzt Lünette und Gehäuse trotz der komplexen Signaturform des Modells aus Titan Grad 5 hergestellt. Für den ebenso expressiven Ausdruck bei Nacht wurden die Stundenmarkierungen, die Spitzen der Zeiger und das Logo mit Superluminova beschichtet. Auch das Armband besteht aus Titan. Verkürzte Glieder sollen für einen besseren Komfort am Handgelenk sorgen. Das charakteristische Schnellwechselsystem wurde beibehalten.
Roger Dubuis Excalibur Monobalancier (MB) Titanium © Roger Dubuis
Die Excalibur MB Titanium offenbart eine matte metallische Oberfläche, die durch glänzend polierte Facetten am Armband ergänzt wird. Jedes Element des mit der Poinçon de Genève zertifizierten Zeitmessers wird in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Angetrieben wird die Zeitmessung von dem Automatikwerk RD720SQ. Der Mikrorotor ist so konstruiert, dass Vibrationen minimiert werden, während die Unruh die Stabilität maximiert und die Empfindlichkeit gegenüber Stößen reduziert. Ein Hemmungsrad aus diamantbeschichtetem Silizium sorgt in Verbindung mit den diamantbeschichteten Silizium-Palettensteinen für eine Gangreserve von 72 Stunden. Dazu hat Roger Dubuis seine Aufmerksamkeit dem Mikrorotor zugewandt. Das Element wurde vollständig skelettiert und ist nun ein integraler Bestandteil der Ästhetik des Zeitmessers. Es unterstreicht die Architektur des Kalibers, bereichert die visuelle Wahrnehmung und sorgt für zusätzliche Leichtigkeit.
Roger Dubuis Excalibur Monobalancier (MB) Titanium © Roger Dubuis
Die Excalibur MB Titanium spielt mit den Codes der Marke und bekräftigt die Bestrebungen der Marke Hyper Horology neu zu erfinden. Preis: 70.500 Euro. )

Bleiben Sie informiert - der Watchtime.net Newsletter

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick. Jetzt anmelden und keine wichtige Uhren-Neuheit mehr verpassen.

Top Thema: Casio G-Shock - Full Metal Navy Face

Deep Talk mit der Zeit

Hotspot: Damasko - Taucheruhren

Von der älteren bis zur neuen Generation – DSub50 & DSub10

Web Special: Seiko - Die neuen Uhren 2024

Aktuelle Highlights aus der neuen Seiko-Kollektion im Überblick