Produkt: Download:  Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Download: Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Die Chronos-Redaktion hat die coole, eckige bis 300 Meter wasserdichte Taucheruhr Bell & Ross BR 03-92 Diver getestet! Kann sie überzeugen?

Download: Die Geschichte der Rolex GMT-Master

Seit ihrer Lancierung 1954 ist die Rolex GMT-Master eine Ikone unter den Uhren. Zahlreiche Male wurde das Basismodell überarbeitet und verändert. So entstanden viele Varianten der Uhr, die oft fantasievolle Spitznamen wie “Pepsi” oder “Fat Lady” (fette Dame) haben. Welche Versionen der Rolex GMT-Master es gibt und wie sie einzuordnen sind? Sichern Sie sich jetzt den Gratisdownload und erfahren Sie es!

Rolex: GMT-Master
Rolex: GMT-Master (Bild: © Fratellowatches)

In seinem Porträt stellt der Chronos-Redakteur die Geschichte der Rolex GMT-Master dar, auch anhand der wichtigsten Entwicklungsstufen des Modells. Ob Zeiger, Gehäuse, Lünette oder Band – die elementarsten Veränderungen finden Sie hier in der Reihenfolge ihrer Entstehung genannt. Ob sich dadurch die Spitznamen der Uhr erklären lassen? Laden Sie sich die Geschichte der Rolex GMT-Master jetzt gratis herunter und finden Sie es heraus!

Neben dem Artikel zur Historie beinhaltet der Download natürlich auch Fotografien zahlreicher Modelle. So können Uhreninteressierte und Rolex-Fans die Geschichte der Rolex GMT-Master ganz genau nachverfolgen.

[shop-widget]

Der Download Die Geschichte der Rolex GMT-Master im Überblick:

• Chronologie der Rolex GMT-Master
• Die wichtigsten Entwicklungsstufen im Überblick

Jetzt gratis herunterladen und alles über die Rolex GMT-Master lesen!

Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Guten Tag,
    was würde eine Rolex GMT Master 1 Pepsi, guter Zustand im Anschaffung Preis kosten ? Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Sikorska

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren