Carl Suchy & Söhne: Das erwartet Besucher auf der WatchTime Düsseldorf 2022

Kurzinterview mit Robert Punkenhofer

Bei der WatchTime Düsseldorf 2022 erwarten Besucher rund 30 teilnehmende Uhrenmarken. Mit dabei ist auch Carl Suchy & Söhne. Worauf sich Uhrenfans auf dem Messestand der Marke freuen dürfen, erfahren Sie im Kurzinterview mit Eigentümer Robert Punkenhofer. Weitere Informationen und Tickets für die WatchTime Düsseldorf gibt’s hier.

Robert Punkenhofer von Carl Suchy & Söhne
Robert Punkenhofer, Eigentümer von Carl Suchy & Söhne

Was ist Ihr technisches Highlight?
Auf der einen Seite die Tischuhr Table Waltz, bei der wir ein eigenes skelettiertes Stabwerk mit der Uhrmachermeisterin Therese Wibmer während den letzten zwei Jahren entwickelt haben. Bei den Armbanduhren Waltz N°1 und Waltz N°1 Skeleton sind wir besonders stolz auf die Sekundenscheibe, die anstatt einem Zeiger als Referenz zum Wiener Waltzer, die höchste Uhrmacherkunst darstellt.

Anzeige

Carl Suchy & Söhne: Waltz Nº1 mit silberfarbenem Zifferblatt
Carl Suchy & Söhne: Waltz Nº1 mit silberfarbenem Zifferblatt

Worauf dürfen sich die Besucher sonst noch freuen?
Auf der WatchTime Düsseldorf zeigen wir erste Prototypen unserer neuen sportlich, eleganten Belvedere mit einer sich bewegenden Datumsöffnung, die dann im Frühjahr 2023 veröffentlicht wird. Zusätzlichen zeigen wir die Special Edition Table Waltz, die wir im Juni 2022 anlässlich des 200 jährigen Jubiläum der Marke, in einer exklusiven Auflage von 10 Stück, vorgestellt haben.

Wie wichtig ist der deutsche Markt für Sie?
Deutschland ist bei uns unter den Top 5 Märkten nach Österreich, Japan, Frankreich und der Schweiz. Wir sehen hier noch sehr viel Potential, insbesondere in Zukunft mit einem stationären Händler, der unabhängige Uhrenmarke schätzt, zusammenzuarbeiten.

Worauf freuen Sie sich persönlich?
Vor allem auf die persönlichen Gespräche mit Sammlern vor Ort. Allgemein liebe ich Düsseldorf und die Region, neben der Messe freue ich mich auf das reiche kulturelle Angebot, wie auf einen Besuch im K20 und K21.

Was macht den Kontakt zum Endkunden so besonders?
Die gegenseitige Wertschätzung und die gemeinsam Leidenschaft für hochkarätige Uhren. Immer wieder freuen wir uns auf das Feedback von unseren Sammler, denn dieses fließt wiederum in die Produktionsentwicklung ein.

Die Fakten zur WatchTime Düsseldorf im Überblick:

Was: WatchTime Düsseldorf mit rund 30 Uhrenmarken und einem spannenden Rahmenprogramm
Wann: Vom 27. bis 30. Oktober 2022
Wo: Rheinterrasse Düsseldorf
Ticket-Preis: 15 Euro
Kurzentschlossene können ein Ticket auch an der Tageskasse erwerben.

Hier finden Sie weitere Informationen über die WatchTime Düsseldorf und Tickets.

Produkt: Chronos 02/2018
Chronos 02/2018
Schwerpunktthema Chronographen +++ Rennstrecke statt Mond: Omega Speedmaster Racing +++ Navitimer Rattrapante: Breitling im Test +++ Zenith: El Primero

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren