Produkt: Download Marktübersicht: Weltzeituhren
Download Marktübersicht: Weltzeituhren
Wir zeigen Ihnen aktuelle Uhren mit Weltzeitfunktion.

Exklusive Events mit Porsche Design

Porsche Design stellt innovative Weltzeituhr einem ausgewählten Publikum vor

In einer Reihe exklusiver Events stellt Porsche Design zurzeit einem ausgewählten Publikum die neue revolutionäre Weltzeituhr 1919 Globetimer UTC vor. Veranstaltungen gab es bereits in Berlin und München. Eine weitere findet während der Watchtime Düsseldorf am 25. Oktober 2019 statt.

Exklusive Veranstaltung von Porsche Design für die Vorstellung der Globetimer UTC
Beim exklusiven Event mit Porsche Design: Martina Richter, stellvertretende Chefredakteurin UHREN-MAGAZIN (links), Rolf Bergmann, Technischer Geschäftsführer Porsche Design Timepieces AG, Solothurn (Mitte) und Gerhard J. Novak, General Manager Porsche Design Timepieces (rechts)

Natürlich steht der 1919 Globetimer UTC, der getreu dem Credo von Professor Ferdinand Alexander Porsche mit bester Ablesbarkeit, vor allem aber mit einfachster Bedienung begeistert, während der Veranstaltungen im Mittelpunkt. Aber es gibt auch einen umfangreichen Einblick in die Geschichte der Uhrenmarke Porsche Design, aus der heraus sich die Inspiration für die neue Weltzeituhr erklärt.

Die wichtigsten Fakten zum Event im Überblick:

  • Wann: Freitag, 25. Oktober 2019, 19 – 22 Uhr
  • Wo: Porsche Design Store,  Kö-Bogen, Königsallee 2, 40212 Düsseldorf
  • Limitierte Plätze: Erleben Sie die innovative Globetimer UTC Kollektion live als einer der Ersten am Handgelenk.
  • Lassen Sie sich vom einzigartigen Technologietransfer aus dem Sportwagenbau in die Uhrenbranche begeistern.
  • Martina Richter, stellv. Chefredakteurin des Uhren-Magazins, erklärt die Technik und entführt Sie im Dialog mit Porsche Design Experten in die Welt der exklusiven Lifestyle-Marke.
  • Lernen Sie die gesamte Porsche Design Uhrenkollektion kennen und überzeugen Sie sich von der Einzigartigkeit und Vielfalt der Zeitmesser.

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenfreie Teilnahme am Event in Düsseldorf und melden Sie sich unter rost@ebnermedia.de an!

IBG Exklusiv präsentiert: Die revolutionäre Weltzeituhr von Porsche Design
IBG Exklusiv präsentiert: Die revolutionäre Weltzeituhr von Porsche Design

Vom Chronograph I im nüchternen Instrumentenlook aus dem Jahr 1972, über die Rolle von Titan in der Porsche-Design-Uhrenwelt seit den 1980er-Jahren bis hin zu den Reisezeitmessern von 1995 oder 2007, führt die stellvertretende Chefredakteurin des UHREN-MAGAZINS Martina Richter in einem ambitionierten Vortrag durch die wechselvolle und spannende Geschichte der Uhrenmarke Porsche Design.

Dabei wird im Dialog mit Rolf Bergmann, dem Technischen Geschäftsführer der im Jahr 2014 gegründeten Porsche Design Timepieces AG, sehr authentisch und lebensnah der Zusammenhang zwischen der Uhrenmarke und der Porsche Motorsportwelt erklärt. Der Experte zeigt, wie Technologien aus dem Motorenbau direkt in Uhrenentwicklungen fließen, die zusammen mit Design und Produktion und immer mit einem direkten Link zum Sportwagenhersteller seit 2014 aus einer Hand kommen.

Exklusive Veranstaltung von Porsche Design für die Vorstellung der Globetimer UTC

Nirgends in der Uhrenwelt lässt sich der Zusammenhang zwischen Automobil und Zeitmesser so hautnah darstellen und unmittelbar erleben. Und so erklärt sich der besondere „Klick“ beim Schalten der Zeitzonenfunktion am 1919 Globetimer UTC aus der Porsche Motorsportwelt ebenso wie aus der Geschichte der Uhrenmarke Porsche Design. Dies zu erleben und zu erspüren und einzutauchen in die Welt von Porsche Design, bieten die exklusiven Event.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei unter rost@ebnermedia.de für das nächste Event am Freitag, 25. Oktober 2019, in Düsseldorf an.

Produkt: Download: Einzeltest Bulgari Octo Finissimo Automatik
Download: Einzeltest Bulgari Octo Finissimo Automatik
Das UHREN-MAGAZIN testet die derzeit flachste Automatikuhr der Welt, die Octo Finissimo Automatik von Bulgari. Wie trägt sich die Titanuhr am Handgelenk?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren