Watch Weekend Frankfurt: 2 Tage, 16 Uhrenmarken, freier Eintritt

16 Uhrenmarken, die Sie kennen sollten

Drei Wochen nach der großen deutschen Uhrenmesse Watchtime Düsseldorf legen die Ebner Uhrenmedien mit einer weiteren Show nach: Am Samstag und Sonntag, dem 20. und 21. November, findet in der Klassikstadt in Frankfurt am Main das erste Watch Weekend in Zusammenarbeit mit Watchtime.net, Chronos und dem UHREN-MAGAZIN statt.

Stilvolle Location: die Frankfurter Klassikstadt. Sie dient als Luxusgarage für Classic Cars und als Veranstaltungsort.
Stilvolle Location: die Frankfurter Klassikstadt. Sie dient als Luxusgarage für Classic Cars und als Veranstaltungsort für das Watch Weekend Frankfurt

In der Oldtimer-Garage und Event-Location Klassikstadt in der Orber Str. 4a präsentieren 16 Uhrenmarken in stilvollem Ambiente ihre Kollektionen, Klassiker und Neuheiten. Bei der Markenauswahl lag der Fokus auf Start-ups, Geheimtipps und Herstellern uhrmacherischer Spezialitäten, doch auch etablierte Manufakturen sind mit von der Partie.

Anzeige

Die Marken im Überblick:

  • Aristo
  • Belchengruppe
  • Briston
  • Czapek
  • Franck Muller
  • Jacques Etoile
  • Jean Marcel
  • Kieser Design
  • Laco
  • Minase
  • Perrelet
  • Pequignet
  • Ralf Tech
  • Seiko
  • Sherpa
  • Trilobe

Die Veranstaltung öffnet am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt ist frei.

Ausführliche Informationen und Vorab-Registrierung bei Bettina Rost unter: rost@ebnermedia.de

Außerdem ist die Registrierung direkt vor Ort und über die LucaApp möglich. Es gilt die 3G-Regelung, nach der geimpfte und genesene Personen Zutritt erhalten, außerdem solche mit aktuell gültigem, negativem PCR-Testergebnis. Für die Dauer des Besuchs ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung notwendig.

[14796]

Produkt: Download: Vergleichstest Uhren unter 1.000 Euro: Swatch versus Seiko
Download: Vergleichstest Uhren unter 1.000 Euro: Swatch versus Seiko
Das UHREN-MAGAZIN vergleicht mit der Swatch Sistem51 Irony Tux und der Seiko SRP772K1 mechanische Uhren unter 1.000 Euro.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Welche Zulassungsbeschränkungen gelten für die Messe? 2G, 3G?
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Es gilt 3G – Zugang gibt es für geimpfte und genese Personen oder mit PCR-Test.

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Alles klar!
    Danke, Frau Ehrlich!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren