Produkt: Download: IWC Ingenieur Chronograph im Test der Chronos
Download: IWC Ingenieur Chronograph im Test der Chronos
IWC Ingenieur Chronograph im Chronos-Test: Wie gut sind Preis-Leistungs-Verhältnis, Gang, Design, Ablesbarkeit, Komfort und Verarbeitung?

Davosa: Ternos Vintage

Taucheruhr 2015: Davosa Ternos Vintage
Davosa: Ternos Vintage

Auch Davosa hat den Trend zur Retro-Uhr für sich entdeckt. Mit der neuen Ternos Vintage lanciert die Marke eine neue Variante ihrer Taucheruhr, deren beigefarbene Superluminova an die früher verwendete Leuchtmasse Radium erinnern soll. Denn Leuchtmasse unterliegt einem Alterungsprozess und vergilbt im Laufe der Zeit. Der Hersteller verzichtet bei dieser Version auf Datum und Datumslupe. Doch das Design-Thema findet sich nicht nur in der Gestaltung des Zifferblatts wieder: Auch das Lederband im “Used-Look” soll den Anschein erwecken als wäre die Uhr schon einige Jahre im Gebrauch. Das 40 Millimeter große Edelstahlgehäuse mit einer einseitig drehbaren Lünette aus kratzfester Keramik kommt ohne Tragespuren daher und beherbergt ein Eta 2824 mit Automatikaufzug. Für eine Druckfestigkeit bis 20 Bar sorgt die verschraubte Krone und der ebenfalls verschraubte Gehäuseboden. Wer den Kauf einer echten Vintage-Uhr scheut, kann die Ternos Vintage für 698 Euro erwerben. mf

 

Anzeige

 

Produkt: Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Download: Vergleichstest Eindrücker-Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc
Ein Drücker und zwei Counter: Die Chronographen von Hanhart, Longines und Montblanc zitieren in zweierlei Hinsicht die Geschichtsbücher. Das UHREN-MAGAZIN hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren