Marco Richon: Omega – Reise durch die Zeit

Das Werk von Omega widmet sich der Modell-Entwicklung vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute. Das Buch ist in zwölf systematische Kapitel unterteilt (Taschenuhr, Armbanduhren, hohe Präzision, Automatik, Constellation, De Ville, etc.) und enthält neben einem ausführlichen historischen Abriss eine vollständige Liste der Kaliber. Das Buch im Stoffeinband mit Hochglanzhülle ist ebenfalls in Französisch und Englisch erhältlich.

Omega - Reise durch die Zeit

Anzeige

 

Für eine Detailansicht der Seiten klicken Sie bitte auf die Bilder:

Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 108-109
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 108-109
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 184-185
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 184-185
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 284-285
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 284-285
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 600-601
Marco Richon, Omega – Reise durch die Zeit, Seiten 600-601
Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2022
UHREN-MAGAZIN 3/2022
MONTBLANC: MIT DER 1858 ICED SEA VOM GLETSCHEREIS BIS ZUM MEERESGRUND +++ ROLEX EXPLORER: Wie wir die Uhr im Alltag entdeckt haben +++ GLASHÜTTE VERORDNUNG: Was den Namen in Zukunft schützt +++ 3 KOLLEKTIONEN VON BLANCPAIN: Und die Renaissance der mechanischen Uhr

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Officially Certified | Tickendes Teufelsherz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren