Produkt: Chronos 03/2019
Chronos 03/2019
Basel: Die Highlights von der immer noch größten Uhrenmesse der Welt+++Themenschwerpunkt Chronographen+++Test Sinn Arktis II Science-Fiction für den Arm

Patek Philippe: Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A | Baselworld 2019 [Update: Wristshot + Preis]

Erste Stahluhr in der Calatrava-Linie!

Patek Philippe stellt ein Calatrava-Modell mit einer neuen Komplikation vor: Die Referenz 5212A zeigt neben dem Datum im Fenster mit zwei zentralen Zeigern die Wochentage sowie die Kalenderwoche und den dazugehörigen Monat an.

Die Patek Philippe Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A zeigt die Kalenderwoche an
Die Patek Philippe Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A zeigt die Kalenderwoche an

Möglich macht dies das neue Manufakturkaliber 26-330 S C J SE mit automatischem Aufzug. Es besteht aus 304 Teilen und läuft nach Vollaufzug 35 bis 45 Stunden. Durch den Saphirglasboden kann man das Werk betrachten. Das Gehäuse mit den gestuften Bandanstößen misst 40 Millimeter im Durchmesser. Als erstes Serienmodell in der Calatrava-Linie besteht die Neuheit aus Stahl. Die speziell für diese Uhr entworfene Zifferntypografie soll an handgeschriebene Zahlen erinnern. Sie kostet 30.097 Euro. jk

Anzeige

Wirstshot der Patek Philippe Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A
Wirstshot der Patek Philippe Calatrava Wochenkalender Referenz 5212A

[8195]

Produkt: UHREN-MAGAZIN 3/2019
UHREN-MAGAZIN 3/2019
Goldene Unruh+++Breitling Navitimer 806+++Marktübersicht Motorsportchronographen+++Baselworld 2019 +++Uhren und Motorsport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren