Produkt: Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Download Fliegeruhren-Test: Bell & Ross, IWC und Zenith
Das UHREN-MAGAZIN schickt Fliegeruhren von Bell & Ross, IWC und Zenith in den Vergleichstest.

Rado: HyperChrome 1616 | Baselworld 2017

Blaues Zifferblatt für die Retro-Uhr

Zur Baselworld 2017 stellt Rado eine neue Version seiner HyperChrome 1616 vor. In einer limitierten Auflage von 1.616 Exemplare zeigt sich das eckige Gehäuse in gehärtetem Titan mit einem Durchmesser von 46 Millimetern.

Rado: HyperChrome 1616
Rado: HyperChrome 1616

Dazu kommt ein Zifferblatt in Blau mit Sonnenschliff. In Kombination mit einem braunen Vintage-Lederband bedient Rado somit den anhaltenden Farbtrend Blau und das wachsende Interesse an Retro-Uhren. Während die Optik den Retro-Charme versprüht, arbeitet in dem bis zehn Bar druckfesten Gehäuse das moderne Eta-Automatikkaliber C07.621 mit 80 Stunden Gangautonomie. Es bietet bei sechs Uhr eine Wochentags- und Datumsanzeige. Die neue HyperChrome 1616 kostet 2.530 Euro. mg

Anzeige

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Das UHREN-MAGAZIN vergleicht die beiden Retrouhren Hamilton Intra-Matic 68 und Junghans Meister Driver Chronoscope.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren