Produkt: Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Der Klassiker A. Lange & Söhne Lange 1 bekommt ein neues Werk. Wie es sich bewährt, lesen Sie im Chronos-Test!

A. Lange & Söhne: 1815 Auf/Ab

Neues Sondermodell in Kooperation mit Wempe

A. Lange & Söhne lanciert ein Sondermodell in Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Vertriebspartner, dem Juwelierhaus Wempe. Es handelt sich um eine blaue Version der 1815 Auf/Ab, deren 39-Millimeter-Gehäuse wahlweise aus Rot- oder Weißgold besteht.

A. Lange & Söhne: 1815 Auf/Ab
A. Lange & Söhne: 1815 Auf/Ab

 

Anzeige

Im Innern tickt das manufaktureigene Handaufzugskaliber L051.2 mit kleiner Sekunde und Gangreserveanzeige, das wie gewohnt über eine Neusilberplatine, verschiedene Zierschliffe, verschraubte Goldchatons und einen handgravierten Unruhkloben verfügt. A. Lange & Söhne bietet von beiden Goldvarianten 25 Exemplare zum Preis von 28.400 Euro an. ak

In der 1815 Auf/Ab tickt das Manufaktur-Handaufzugskaliber L051.2
In der 1815 Auf/Ab tickt das Manufaktur-Handaufzugskaliber L051.2

[10512]

Produkt: Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Der Klassiker A. Lange & Söhne Lange 1 bekommt ein neues Werk. Wie es sich bewährt, lesen Sie im Chronos-Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren