A. Lange & Söhne: Neue Saxonia-Modelle – SIHH 2017

Von A. Lange & Söhne werden zwei neue Saxonia-Modelle in die Kollektion aufgenommen. Die beiden Modelle mit einem  im Durchmesser 35 Millimeter großen Edelmetallgehäuse besitzen ein silbernes Zifferblatt, das mit Perlmutt belegt ist.

A. Lange & Söhne: Saxonia mit Perlmuttzifferblatt
A. Lange & Söhne: Saxonia mit Perlmuttzifferblatt

Zeiger und Indexe sind aus Gold gefertigt. Im Inneren tickt mit dem Kaliber 941.1 ein mit 21.600 Halbschwingungen je Stunde getaktetes Handaufzugwerk. Die Saxonia-Modelle mit Perlmuttzifferblatt sind in Weiß- oder Rotgold erhältlich. Am weißen Alligatorlederarmband befinden sich Dornschließen aus korrespondierendem Material. Beide Goldvarianten schlagen  jeweils mit 16.500 Euro zu Buche. tw

Anzeige

Diese und zahlreiche weitere auf dem Genfer Uhrensalon 2017 vorgestellten Modelle finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren