A. Lange & Söhne: Uhrenmodell Lange 1 wird 15

Bereits ein Klassiker: die Lange 1 - hier in Platin mit rhodiniertem Zifferblatt
Bereits ein Klassiker: die Lange 1 – hier in Platin mit rhodiniertem Zifferblatt

Das Uhrenmodell “Lange 1” von A. Lange & Söhne ist im besten Teenageralter. Vor 15 Jahren – im Oktober 1994 –  erblickte sie das Licht der Welt. Ihr markantes Zifferblattdesign und die patentierte Großdatumsanzeige prägen seither verschiedene Herrenmodelle sowie die kleine Lange 1 Soirée für Damen. Mondphase, Zeitzonen und Tourbillon werden harmonisch integriert. Die Lange 1 konnte bisher zahlreiche Produktauszeichnungen für sich vereinnahmen und ist heute das Symbol für Uhrmacherkunst aus dem Hause A. Lange & Söhne. Das Unternehmen wurde vor über 160 Jahren von Ferdinand A. Lange gegründet und hat seinen Sitz in der traditionsreichen sächsischen Uhrmacherstadt Glashütte. jr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren