Alpina: Seastrong Diver Heritage

Zwei neue Taucheruhren im Retro-Look

Alpina erweitert seine Taucheruhren-Linie Seastrong um zwei Modelle im Retro-Look. Beide verfügen über ein 42 Millimeter großes Edelstahlgehäuse mit bronzefarbener PVD-Beschichtung. Wasserdicht bleibt es bis zu einem Druck von 30 Bar. Das Gehäuse umschließt das Automatikkaliber Sellita SW 200, das zwischen drei und vier Uhr eine Datumsanzeige auf das braune Zifferblatt mit Sonnenschliff bringt.

Alpina: Seastrong Diver Heritage mit braunem Zifferblatt und weißem, innenliegendem Drehring
Alpina: Seastrong Diver Heritage mit braunem Zifferblatt und weißem, innenliegendem Drehring

Die Seastrong Diver Heritage gibt es in zwei Varianten mit braunem oder weißem Höhenring. Dieser dient als innenliegender Taucherdrehring und wird über die Krone bei zwei Uhr gestellt. Die Retro-Uhr kommt am dunkelbraunen Lederband mit zusätzlichem Kautschukband und kostet 1.595 Euro. ne

Anzeige

Alpina: Seastrong Diver Heritage mit braunem Zifferblatt und braunem, innenliegendem Drehring
Alpina: Seastrong Diver Heritage mit braunem Zifferblatt und braunem, innenliegendem Drehring

[9866]

Produkt: Download: Montblanc 1858 Iced Sea Automatic Date im Test
Download: Montblanc 1858 Iced Sea Automatic Date im Test
Die Montblanc 1858 Iced Sea Automatic Date ist von eisigen Gletschern inspiriert und verbindet einzigartiges Design mit der Profession einer Taucheruhr. Das UHREN-MAGAZIN hat die Taucheruhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren