Angular Momentum: Analog oder digital?

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 1. März 2010
Zeitanzeige mal ganz anders: die La Boulle Digital
Zeitanzeige mal ganz anders: die La Boulle Digital

So ganz konnte sich die Uhren-Marke Angular Momentum nicht entscheiden: Einerseits besitzt ihr Modell La Boulle Digital einen – einzelnen, feststehenden – Zeiger, andererseits wird die Zeit digital über eine Drehscheibe angezeigt. Das Ganze spielt sich hinter einem kleinen Ausschnitt im ansonsten schwarz beschichteten Saphirglas ab. Auf der Rückseite der Uhr ergibt sich ein ähnliches Bild: Hier ist durch ein gleich großes Fenster lediglich die Unruh des Automatikwerks zu erkennen. Da Angular Momentum jede Uhr in den eigenen Ateliers in Bern montiert, lassen sich von allen Modellen unterschiedliche Versionen in verschiedenen Größen realisieren. Die abgebildete Version kostet 3.840 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche