Angular Momentum: Kunst an der Uhr

Leuchtstark: die Montre Guilloche Lumineuse von Angular Momentum
Leuchtstark: die Montre Guilloche Lumineuse von Angular Momentum

Die Schweizer Uhrenmarke Angular Momentum ist bekannt für Uhren, die bestimmte Handwerkskünste repräsentieren. Beim Uhrenmodell Montre Guilloche Lumineuse wird das Zifferblatt mit Japanlack beschichtet, der ein starkes Leuchtsulfat beinhaltet. Anschließend wird die Fläche guillochiert. Die Folge ist ein künstlerisch gestaltetes Uhrengesicht, das im Dunkeln sehr intensiv leuchtet, sodass die Zeiger stets erkennbar sind. Das 38 Millimeter große Gehäuse besitzt eine Krone mit einem stattlichen Durchmesser von acht Millimetern, auf der ein Onyx-Cabochon sitzt. Mit dem griffigen Bedienelement führt der Träger dem flachen Eta-Handaufzugskaliber Peseux 7001 Energie zu. Der Edelstahlboden bietet Platz für ein handgraviertes Silbermedaillon mit Palladiumüberzug. 6.500 Euro kostet die Montre Guilloche Lumineuse. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren