Autran & Viala: Neue Marke

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 13. März 2009
Thomas Icklers neue Uhrenmarke soll vor allem Mechanik-Einsteiger ansprechen
Thomas Icklers neue Uhrenmarke soll vor allem Mechanik-Einsteiger ansprechen

Unter dem Markennamen Autran & Viala, der sich von zwei Pforzheimer Uhrenpionieren des 18. Jahrhunderts ableitet, fertigt Thomas Ickler in Pforzheim neuerdings eine Linie günstiger Zeitmesser mit dem Label „Made in Germany”. Neben quarzgesteuerten Uhren umfasst die Kollektion mechanische Zeitmesser mit dem Eta-Automatikkaliber 2824, das zugunsten einer attraktiven Preisgestaltung in der Basisausstattung verbaut wird. Somit kann die erste Generation von Automatikmodellen, zu der die abgebildete Fliegeruhr Nightflight gehört, für lediglich 395 Euro angeboten werden. Die Nightflight besitzt ein satiniertes 38-Millimeter-Gehäuse mit Deckglas aus Saphir und Boden aus Mineralglas. Sicherheit geben eine doppelt abgedichtete Krone und verschraubte Bandstege.ak

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']