Produkt: Download Meilensteine: Minerva und Montblanc
Download Meilensteine: Minerva und Montblanc
Hier finden Sie die wichtigsten Uhren von Minerva und Montblanc im Überblick.

Basel-Specials: Ab Freitag am Kiosk

 

um-und-chronos1

Anzeige

titel_chr_2_2010
Schon zu Beginn der größten Uhrenmesse der Welt wissen Leser des CHRONOS-Sonderhefts, was die Branche bewegt. Am 19. März steht die Baselausgabe am Kiosk – mit den Uhrenneuheiten des Jahres 2010 und zahlreichen weiteren Themen. Wer wissen will, wie sich der neue Zehntelsekunden-Chronograph von Zenith im Test schlägt oder was Jahreskalender, ewiger Kalender & Co. leisten, findet hier die Antworten. Wer sich für eine 150 Jahre alte Marke namens Chopard, für eine neue Federhaustechnik namens Eterna Spherodrive oder für einen Uhrenfan namens Heinz Hoenig interessiert, sollte ebenfalls zugreifen.
UM_2010_04
Die UHREN-MAGAZIN-Messeausgabe präsentiert pünktlich zur Eröffnung der Baselworld mit seinen Vorberichten die ersten wichtigen Neuheiten des aktuellen Uhrenjahres. Höhepunkt ist jedoch die Präsentation der Gewinner der Goldenen Unruh 2010. Eine Messeneuheit steht sogar schon auf dem Titel. Exklusiv bekam das UHREN-MAGAZIN die Möglichkeit, die neue TAG Heuer Silverstone zu testen. Auch das erste Exemplar der Grand Seiko, welche ab diesem Jahr auch in Europa und weltweit vertrieben wird, steht in der UHREN-MAGAZIN-Redaktion bereits auf dem Prüfstand. Ein Vergleichstest einfacher Dreizeigeruhren mit unterschiedlich ausgeprägten Charakteren rundet die Teststrecke ab. Das Ressort Wissen präsentiert zwei exklusive Editionen im Bereich Großuhren und Uhrenbeweger, welche zum 20-jährigen UHREN-MAGAZIN-Jubiläum eigens aufgelegt werden.

Produkt: Download: Automatikaufzug – besser ein- oder zweiseitig?
Download: Automatikaufzug – besser ein- oder zweiseitig?
Welche Automatik ist besser - die einseitig oder die beidseitig aufziehenden? Diese alte Streitfrage klärt der UHREN-MAGAZIN-Artikel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren