Baume & Mercier: Clifton Chronograph

Der Baume & Mercier Clifton Chronograph erscheint erstmals mit einem dunklen Zifferblatt.

Baume & Mercier: Clifton Chronograph
Baume & Mercier: Clifton Chronograph

Dieses steht im Kontrast zu den stählernen Zeigern und Indexen sowie zum 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Das bewährte Automatikkaliber Eta Valjoux 7750 bietet neben der Stoppfunktion auch eine Wochentags- und Datumsanzeige bei drei Uhr. Deren Scheiben sind farblich an das Hauptzifferblatt angepasst. Das Lederband fügt sich auch harmonisch in die Farbgestaltung ein (3.500 Euro). Der Clifton Chronograph kann aber auch an einem Edelstahlband getragen werden (3.650 Euro). mg 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren