Baume & Mercier: Clifton Chronograph

Schwarzes Zifferblatt für bessere Lesbarkeit des Stoppers

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 10. Dezember 2015

Der Baume & Mercier Clifton Chronograph erscheint erstmals mit einem dunklen Zifferblatt.

Baume & Mercier: Clifton Chronograph
Baume & Mercier: Clifton Chronograph

Dieses steht im Kontrast zu den stählernen Zeigern und Indexen sowie zum 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Das bewährte Automatikkaliber Eta Valjoux 7750 bietet neben der Stoppfunktion auch eine Wochentags- und Datumsanzeige bei drei Uhr. Deren Scheiben sind farblich an das Hauptzifferblatt angepasst. Das Lederband fügt sich auch harmonisch in die Farbgestaltung ein (3.500 Euro). Der Clifton Chronograph kann aber auch an einem Edelstahlband getragen werden (3.650 Euro). mg 

3 Fragen an Ulrich W. Herzog – Baselworld 2015

Auf der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse Baselworld präsentieren zahlreiche Uhrenmarken ihre Pläne für das neue Jahr. Thomas Wanka, Chefredakteur UHREN-MAGAZIN, hat nachgefragt, was Oris für 2015 plant und dazu mit Ulrich W. Herzog, dem Präsident und Mitinhaber der Marke, gesprochen. UHREN-MAGAZIN: Wie stellt sich das Unternehmen … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']