Bietet H. Moser & Cie. die mechanische Antwort auf die Apple Watch?

CEO Edouard Meylan stellt die Swiss Alp Watch und den Endeavour Perpetual Calendar Concept im Video-Interview vor

Promotion
am 28. Januar 2016

H. Moser & Cie. kann auf eine lange Firmengeschichte zurückblicken: 1828 gründete der Uhrmacher Heinrich Moser das Unternehmen in St. Petersburg. Mit der Fertigung eigener Spiralfedern und Uhrwerke pflegt die Marke auch heute noch das traditionelle Uhrmacherhandwerk. Doch die Tradition soll sich keineswegs in angestaubten Designs wiederfinden. Im Gegenteil: H. Moser & Cie. legt Wert auf eine zeitgemäße Gestaltung ihrer Uhren, die mit verschiedenen Farben und Materialien spielen. Ob die Marke mit der Swiss Alp Watch einen mechanischen Gegenentwurf zur Apple Watch präsentiert und welches Konzept hinter dem neuen Endeavour Perpetual Calendar Concept steckt, verrät uns CEO Edouard Meylan im Video-Interview.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33461 Modelle von 796 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']