Blancpain: Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date Desert Edition

Limitierte Taucheruhr in Wüstenfarben

Blancpain erweitert seine beliebte Taucheruhrenlinie um ein limitiertes sandfarbenes Modell. Die Bathyscaphe Day Date Desert Edition ist von einer Blancpain-Taucheruhr der 1970er Jahre inspiriert und soll an die Wüste Nevadas erinnern. Dort hatte Ernest H. Brooks II, ein Pionier der Unterwasserfotografie und Mitwirkender des Blancpain-Projekts Fifty Fathoms Edition, 1962 einen spektakulären Tauchgang in einem Wasserhöhlensystem unternommen.

Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date Desert Edition
Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date Desert Edition

Zum beigefarbenen Zifferblatt mit Farbverlauf und Sonnenschliff passt die braune Keramiklünette und das Armband aus sandfarbenem Segeltuch. Durch den Saphirglasboden kann man das manufaktureigene Automatikkaliber 1315DD betrachten. Es bietet eine Gangdauer von 120 Stunden und wird von einem satinierten Edelstahlgehäuse geschützt, das 43 Millimeter im Durchmesser misst und bis 30 Bar druckfest bleibt.

Anzeige

Die Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date Desert Edition ist auf 500 Exemplare limitiert. Der Preis: 11.470 Euro. jk

[13768]

Produkt: Download TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
Download TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
Mit dem Carrera Sport Chronographen bringt TAG Heuer endlich eine Manufaktur-Carrera mit klassischem, nicht skelettiertem Zifferblatt. Chronos hat den Stopper auf Herz und Nieren getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren