Breitling: Avenger Blackbird

Breitling erweitert seine Avenger-Linie um die Avenger Blackbird, eine Dreizeigeruhr mit Datumsanzeige, einseitig drehbarer Lünette und Schraubkrone.

Breitling: Avenger Blackbird
Breitling: Avenger Blackbird

Neben dem Zifferblatt sind auch das Textilband und das Titangehäuse – letzteres durch eine Karbonbeschichtung – ganz in Schwarz gehalten. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von markanten 48 Millimetern und hält Wasserdruck bis zu einer Stärke von 300 Bar aus. Damit schützt es das Automatikwerk ETA 2824-2, das mit einem Chronometerzertifikat der C.O.S.C. zum Kaliber Breitling 17 wird. In dieser Form kostet die Breitling Avenger Blackbird exakt 4.250 Euro. gb

Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren