Produkt: Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Die neue Premier-Kollektion hebt sich von den professionellen Flieger- und Taucheruhren ab, ohne die Markencodes zu verletzten. Das UHREN-MAGAZIN hat den neuen Chronographen 42 getestet.

Breitling: Super Avenger Chronograph 48

Jumbojet

Ein wahrer Jumbojet am Fliegeruhrenhimmel ist dieser auf 1.000 Exemplare limitierte Super Avenger Chronograph 48 von Breitling.

Breiling: Super Avenger Chronograph
Breiling: Super Avenger Chronograph

Dank massiver Krone, geriffelten Drückern und weit hervorstehenden Lünettenreitern lässt sich die 48 Millimeter große Edelstahluhr auch mit Pilotenhandschuhen sicher bedienen.

Anzeige

In ihrem Innern versieht das automatische Sellita SW 500 seinen Dienst, das wie jedes von Breitling verwendete Werk als Chronometer zertifiziert wird. Auch eine Notwasserung muss der Super Avenger Chronograph 48 nicht fürchten, denn er hält bis 30 Bar dicht. Das Modell kostet 5.100 Euro. ak

 

Produkt: Download: Test der Sinn 158
Download: Test der Sinn 158
Chonos unterzieht den Fliegerchronographen 158 von Sinn Spezialuhren einem ausführlichen Praxischeck.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Dieses Modell mit dem B01 Kaliber in einer Gehäusegrösse von 42-44mm, man hätte es, auch ohne LE, Breitling aus den Händen gerissen.

    So bleibt eine Uhr, die nicht jeder aufgrund der Größe tragen kann und die LE sorgt auch nicht dafür, dass das Modell begehrter wird.
    Die Kernsche Produktpolitik muss man(n) nicht verstehen.

    Schade, sonst sehr gelungenes Modell.

    Grüsse

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren