Produkt: Download Test der Tudor Black Bay P01
Download Test der Tudor Black Bay P01
Die Tudor Black Bay P01 basiert auf einem Prototyp der 1960er-Jahre und enthüllt einen nur wenig bekannten Aspekt der Tudor-Markengeschichte. Das UHREN-MAGAZIN testet das Serienmodell der Gegenwart.

Century: Prime Time Egos Day & Date

Chronograph mit zwölfeckigem Gehäuse

Prime Time Egos Day & Date nennt Century seinen neuen Chronographen, mit dem die Schweizer Marke ihre Kompetenz bei fast gänzlich aus Saphirglas gefertigten Gehäusen auch der Männerwelt näherbringen möchte. Es ist aus einem handgeschliffenen und polierten Saphir gearbeitet und bis zu einem Druck, wie er in hundert Meter Wassertiefe herrscht, dicht. Das Material ist resistent gegen Kratzer und unvergänglich.

Century: Prime Time Egos Day & Date
Der Chronograph Prime Time Egos Day & Date von Century besitzt ein schwarzes Saphirglasgehäuse.

Der Edelstahlboden mit eingelassenem Saphirglas gewährt Einblick auf Platine, Brücken und Schwungmasse des verbauten automatischen Chronographenwerkes Eta-Valjoux 7750 mit seinen 48 Stunden Gangreserve. Das Zifferblatt ist mit einer Tachymeterskala zum Messen einer gefahrenen Durchschnittsgeschwindigkeit ausgestattet. Auffällig ist der kreisrunde Ausschnitt rund um die Wochentags-und Datumsanzeige. Getragen wird die Saphirglasuhr passend zum Gehäuse an einem mattschwarzen Alligatorlederarmband mit schwarzer Faltschließe. Der Chronograph Prime Time Egos Day & Date kostet 6.400 Euro. tw
[1077]

Produkt: Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Die neue Premier-Kollektion hebt sich von den professionellen Flieger- und Taucheruhren ab, ohne die Markencodes zu verletzten. Das UHREN-MAGAZIN hat den neuen Chronographen 42 getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren