Chanel: Neue Keramikuhr

Mattschwarz heißt die neue "Farbe" der J12 von Chanel
Mattschwarz heißt die neue “Farbe” der J12 von Chanel

Das Uhrenmodell J12 zeigt sich seit seiner Einführung im Jahr 2000 meist in den Nicht-Farben Schwarz und Weiß. Mit der blauen Lünette in der J12 Marine brachte die Uhrenmarke Chanel 2010 dann etwas Farbe ins Spiel; im letzten Jahr setzte die J12 Chromatic dann ganz auf schimmerndes Grau. In diesem Jahr kommt die J12 in Mattschwarz auf die Bildfläche. Auch hier bringt Chanel wieder seine Kompetenz bei der Fertigung von Keramikgehäusen zum Einsatz: 42 Millimeter im Durchmesser misst die kratzfeste Schale mit der einseitig drehbaren Lünette. Die Wasserdichtheit reicht bis 20 Bar und somit kann die J12 Mattschwarz, die von einem Eta-Automatikkaliber angetrieben wird, auch getrost abtauchen. Die Keramikuhr ist für 4.950 Euro zu haben. km

Das könnte Sie auch interessieren