Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Chopard: Mille Miglia GTS Azzurro Power Control

Rennsportuhr mit Manufakturwerk

Bereits seit 1988 sponsert der Uhren- und Schmuckhersteller Chopard ununterbrochen die italienische Oldtimerrallye Mille Miglia, die die Teilnehmer 1.000 Meilen von Brescia westlich des Gardasees nach Rom und zurück führt. Jedes Jahr erscheinen eine oder mehrere Uhren zu Ehren des Traditionsrennens. 2020 wurde die Veranstaltung vom angestammten Termin im Mai auf Ende Oktober verschoben, aber schon vorab können sich Uhrenfans über zwei limitierte Sondermodelle freuen: Neben einem Edelstahlchronographen mit Valjoux-Kaliber präsentiert Chopard die abgebildete Mille Miglia GTS Azzurro Power Control mit Manufaktur-Automatikkaliber 01.08-C und Lünette sowie Krone aus Roségold. Bei drei Uhr wird in einem roten Mille-Miglia-Streckenpfeil das Datum angezeigt, und gegenüber befindet sich eine Gangreserveindikation im Stil einer Tankuhr.

Chopard: Mille Miglia GTS Azzurro Power Control
Chopard: Mille Miglia GTS Azzurro Power Control (Bild: @federal-studio.com)

Das von Chopard selbst entwickelte und in der eigenen Manufaktur gefertigte Uhrwerk läuft nach Vollaufzug überdurchschnittliche 60 Stunden, und zwar laut offiziellem Prüfzertifikat chronometergenau. Getragen wird die 43 Millimeter große Uhr an einem Kalbslederband, dessen Kautschukunterfutter ein Dunlop-Rennreifenprofil aus dem Jahr 1960 aufweist. 500 Rennsportfans kommen in den Genuss des blauen Sondermodells. Sie bezahlen 9.400 Euro. ak

Anzeige

[13149]

Produkt: Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Download: Oris Aquis GMT Date im Test
Oris bringt erstmals eine Zeitzonenfunktion in die Taucheruhren-Linie Aquis. Ob die Aquis GMT Date damit immer noch alle Anforderungen an eine professionelle Taucheruhr erfüllt, klärt der UHREN-MAGAZIN-Test.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren