Chopard: Uhr mit Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Qualität: die L.U.C. Tech Qualité Fleurier von Chopard
Ausgezeichnete Qualität: die L.U.C. Tech Qualité Fleurier von Chopard

Innerhalb von vier Jahren schafft es ein zweites Uhrenmodell aus der Kollektion L.U.C. von Chopard, mit dem Qualitätssiegel des unabhängigen Prüfinstituts Qualité Fleurier ausgezeichnet zu werden. In zahlreichen Tests wurde die L.U.C. Tech Qualité Fleurier von Chopard auf Herz und Nieren – genauer: auf Präzision, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ästhetische Qualität geprüft. Das chronometerzertifizierte Automatikwerk L.U.C. 9.96 mit 65 Stunden Gangreserve überzeugte unter anderem durch seine Ganggenauigkeit. Es kann durch den transparenten Saphirglasboden und durch eine Öffnung auf dem Zifferblatt betrachtet werden. Das 39 Millimeter-Gehäuse aus Weißgold 750 wurde nach einem Vorbild aus dem Jahre 1950 gestaltet und ist bis zu einer Tiefe von 30 Metern wasserdicht. Die Serie ist auf 250 Exemplare limitiert. Preis pro Uhr: 11.350 Euro. jr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren