Chronos, Uhren-Magazin und Watchtime.net ziehen ihr Messefazit

Wie schätzen die Chefredakteure das Gesehene auf der Baselworld 2014 ein?

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 28. April 2014

Während der Baselworld 2014 trafen Chronos-Chefredakteur Rüdiger Bucher, Uhren-Magazin-Chefredakteur Thomas Wanka und Watchtime.net-Online-Redakteurin Melanie Feist aufeinander und sprachen über ihre persönlichen Highlights der weltgrößten Uhren- und Schmuckmesse. „Weniger Marketing, mehr Mechanik”, so lautet ein Messefazit von Thomas Wanka. Doch nicht nur die Veränderungen des Uhrenmarktes, sondern auch die Frage nach den industriellen Leistungen und technischen Entwicklungen, die für Aufsehen sorgten, bewegte die Redakteure. Im Video erfahren Sie, welche Hauptthemen in diesem Jahr in der Uhrenbranche eine Rolle spielen und welche Neuheiten die Redakteure begeistern konnten. mf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche