Chronoswiss: Neuer Geschäftsführer

Wird den Umbau der Marke zur Manufaktur vorantreiben: Johann Baptist Lindner

Ab dem 1. Januar 2009 wird die Geschäftsleitung von Chronoswiss erweitert. Johann Baptist Lindner wird zukünftig gemeinsam mit Gerd-Rüdiger Lang an der Spitze der Uhrenmarke stehen und die Geschicke des Unternehmens lenken. Während der Chronoswiss-Gründer seinen Schwerpunkt auf die Bereiche Produktdesign, Entwicklung und Technik fokussiert, stehen bei Johann Baptist Lindner Finanzen, Controlling und Personalwesen auf der Agenda. Dabei wird er unter anderem auch an den Zukunftsplänen in Zusammenhang mit der Entwicklung der Marke hin zur Manufaktur aktiv mitwirken. Der 48-jährige Lindner war zuletzt als Leiter im Firmenkundengeschäft für den Bereich München Mitte bei der Hypo Vereinsbank verantwortlich. Auch Natalie Lang, Uhrmacherin und Tochter des Chronoswiss Gründers und Inhabers, wird nach ihrer Babypause wieder voll in das Familienunternehmen einsteigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren