Chronoswiss: Timemaster Grand Prix Limited Edition

Im Formel 1-Kalender vieler Rennsportfans ist der Große Preis von Singapur rot markiert, denn dieses Rennen bietet eine besondere Kulisse: Es findet als einziger Wettkampf bei Nacht statt. Extra für diesen Anlass lanciert Chronoswiss die auf 35 Exemplare limitierte Timemaster Grand Prix.

Chronoswiss: Timemaster Grand Prix
Chronoswiss: Timemaster Grand Prix

Der Motor der mit roten Akzenten versehenen Rennsportuhr ist das eigene Automatikkaliber C. 741, das dank dem skelettierten Zifferblatt sichtbar wird. Das Edelstahlgehäuse misst 40 Millimeter im Durchmesser und erhält eine Lünette mit schwarzer DLC-Beschichtung sowie die kollektionstypische große Zwiebelkrone. Für 10.600 Euro heult die Maschine auf. mf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren