Chronoswiss: Timemaster Grand Prix Limited Edition

Sportlich und rasant

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 20. September 2013

Im Formel 1-Kalender vieler Rennsportfans ist der Große Preis von Singapur rot markiert, denn dieses Rennen bietet eine besondere Kulisse: Es findet als einziger Wettkampf bei Nacht statt. Extra für diesen Anlass lanciert Chronoswiss die auf 35 Exemplare limitierte Timemaster Grand Prix.

Chronoswiss: Timemaster Grand Prix
Chronoswiss: Timemaster Grand Prix

Der Motor der mit roten Akzenten versehenen Rennsportuhr ist das eigene Automatikkaliber C. 741, das dank dem skelettierten Zifferblatt sichtbar wird. Das Edelstahlgehäuse misst 40 Millimeter im Durchmesser und erhält eine Lünette mit schwarzer DLC-Beschichtung sowie die kollektionstypische große Zwiebelkrone. Für 10.600 Euro heult die Maschine auf. mf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche