Citizen: Promaster Automatic Divers NY0071-81EE

Erschwingliche Taucheruhr aus Titan

Citizen erweitert sein Sortiment an Titan-Uhren um zahlreiche neue Modelle aus dem leichten und kratzfesten Material. Dieses behandelt die japanische Marke zusätzlich mit einer speziellen Oberflächenhärtungstechnologie, genannt Duratect. Eine der neuen Uhren ist die Promaster Automatic Divers mit der Referenz NY0071-81EE. Das Titangehäuse des Sportmodells hat einen Durchmesser von 43 Millimetern.

Citizen: Promaster Automatic Divers NY0071-81EE
Citizen: Promaster Automatic Divers NY0071-81EE

Das Modell ist nach der ISO-Norm 6425 als professionelle Taucheruhr zertifiziert und mit seiner Wasserdichtheit bis 20 Bar sowie der verschraubten Krone und der einseitig drehbaren Lünette perfekt für einen Tauchgang gerüstet.

Anzeige

Für gute Ablesbarkeit auch unter Wasser sind die die Indexe und Zeiger mit Leuchtmasser versehen. Für den Antrieb der Promaster sorgt das Automatikkaliber 8203, das bei drei Uhr eine Datums- und Wochentagsanzeige auf das schwarze Zifferblatt bringt. Über dem Zifferblatt wölbt sich ein Mineralglas. Am Titanband kostet die Uhr 450 Euro. ne

[9081]

Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Einige Anbieter würden für so eine Uhr locker den 6 fachen Preis verlangen. Ist schon erstaunlich was alles so machbar ist!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren