Die Zenith-Manufaktur in Le Locle (Teil 2)

Nach dem Umbau: Tour durch die Fabrik

Rüdiger Bucher
von Rüdiger Bucher
am 11. April 2013

Hier der zweite Teil über meinen Besuch in der Manufaktur von Zenith in Le Locle. Zum 1. Teil geht’s HIER.

buc

Zeigersetzen III: Die Zeiger kommen von der renommierten Bieler Firma Aiguilla, die auch als Lieferantin von Rolex bekannt ist.
Kabel: Ein Blick an die Decke: Im neuen Gebäude sind 1200 km elektrische Kabel verlegt.
Urkunde: Im Verwaltungsgebäude hängen jede Menge alter Urkunden aus den Zeiten, in denen Zenith – wie man sieht, erfolgreich – an Chronometerwettbewerben teilnahm.
Konstruktionsabteilung: Vyes Corthésy (rechts) spricht mit einem Konstrukteur über das Werk der Hurricane (auf dem rechten Bildschirm).
Zeigersetzen IV: Das Zeigersetzen erfordert ein gutes Auge, denn nichts ist ärgerlicher, als wenn der Zeiger nicht exakt auf dem Index sitzt.
fertige Werke: Fertige Werke vom Kaliber 4057 der El Primero Striking 1/10th.
Montage Christophe Colomb: Im Atelier für Komplikationen: Hier ein Uhrmacher mit der Montage des Uhrwerks der Christophe Colomb Hurricane (mit Kette und Schnecke).
fertiges Zifferblatt: Sind die Zeiger gesetzt, kann das Werk mitsamt dem auf ihm befestigten Zifferblatt ins Gehäuse einbaut werden. Im Bild: die El Primero Striking 1/10th.
Zeigersetzen II: ... auf eine spezielle Halterung.
fertige Uhren: Hier warten Exemplare der riesigen Fliegeruhr Aéronef auf ihre Auslieferung. Der Gehäusedurchmesser dieser Uhren beträgt 57,5 Millimeter!
Dufour mit Aéronef: Und das ist noch einmal der Zenith-Boss: mit alter (großer) und neuer Aéronef.
Assemblage: Dann wird das Uhrwerk zusammengebaut und dabei immer wieder überprüft.
Hurricane: Eigentlich zeige ich im Blog nur Bilder, die ich selbst aufgenommen habe. Hier als Ausnahme das offizielle Pressebild der Hurricane.
Zeigersetzen I: Zum Vorbereiten des Zeigersetzens positioniert die Mitarbeiterin das Zifferblatt ...
Yves Corthésy: Chef-Entwickler Yves Corthésy ist das Genie hinter der kardanisch aufgehängten Hemmungspartie der Christophe Colomb.
Baumgartner: Zum Abschluss (oder zur Begrüßung): Felix Baumgartner als Figur auf dem Welcome Desk im Hauptgebäude. Der darf natürlich nicht fehlen!
Hurricane: So sieht die Hurricane am Handgelenk aus – von Zenith-CEO Jean-Fred Dufour.

 

 

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']